(Morgendlicher) Tee zu heiß?

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für alle Tee-Trinker:

Der Tee ist zu heiß, ihr habt aber unsäglichen Durst und wollt euch nicht die Zunge verbrennen? Tee und Milch schmeckt euch nicht?

Dann mischt den Tee mit Apfelsaft. Jener kühlt den Tee zu einer trinkbaren Temperatur herunter und ihr habt zusätzlich genug Süße. Der ungesunde Zucker fällt also auch weg und ihr habt die Vitamine des Apfelsafts gratis dabei.

Ich trinke meinen morgendlichen Tee seit ich denken kann auf diese Art und Weise. Ist also langzeitgeprüft und für gut befunden.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1
17.10.05, 16:50
was für ein tee benutzt du?
#2 Yetused
30.10.05, 19:53
Ich mache es mit Pfefferminztee, aber auch Früchtetee. Abraten würde ich von schwarzem Tee.
#3
4.12.05, 22:42
da ist ein guter tipp und schmeckt auch sehr gut das mach ich auch immer gern
#4
10.12.05, 12:21
wer macht denn so was?
#5 Meggie
11.12.05, 16:03
Na klasse! Da kann ich auch gleich einfach noch weng kaltes Wasser reinkippen! und siehe da, der Tee wird auch mit kaltem Wasser kälter!! *trommelwirbel*
1
#6 Yetused
5.1.06, 02:26
@Meggie: Aha, du trinkst also unabgekochtes Wasser. Und du willst deinen Tee buchstäblich "verwässern". Na dann Prost Mahlzeit!

Ich werde weiterhin schmackhaften Apfelsaft verwenden, somit meinen Tee süßen und abkühlen, und du kannst Wasser reinkippen.
#7 K*Mille
22.2.06, 14:07
Ich genieße meinen morgendlichen Grüntee stets auf diese Weise.
Passt super zu meinem Früchtemüsli - möchte diese Variante nicht missen!

Gruß
K*Mille
1
#8
13.4.06, 23:36
1. "Pfefferminztee" ist kein Tee sondern ein Aufguss...
2. was spricht gegen wasser, das nicht abekocht wurde? das wasser aus dem wasserhahn, vorrausgesetzt, die leitungen sind in ordnung, ist besser als was du in plastikflaschen kaufst...
#9
14.3.07, 16:48
also ich bezweifle ja das die vitamine des apfelsaftes erhalten bleibt wenn man diesen in heissen tee kippt.aber gut.
ich mach das immer so das ich eine teebeutel mehr nehme und dann ein paar eiswürfel dazu tu.man kann die eiswürfel auch mit gefiltertem wasser machen btw ;-)
#10 Irmi
26.8.07, 10:33
kommt wirklich auf die Teesorte an, ob es schmeckt. Und Apfelsaft hat nicht jeder immer zur Hand.
Ich koch den Tee einfach etwas stärker und geb kaltes und natürlich unabgekochtes Wasser, das in Deutschland ohne jegliche Einschränkung verwendbar ist, wie inzwischen hinlänglich bekannt sein dürfte, dazu. Dann schmeckt es nur nach der Teesorte, die ich eigentlich trinken wollte.
#11 tanni
19.12.08, 09:49
mit pfefferminztee ist es gut :)
schmeckt auch sehr gut im sommer als ice-tea^^

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen