Mozarella-Gnocchi

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten (1 Person)

Zubereitung

Ist eine recht einfache Sache: Gnocchi kochen, Schinken und Zwiebel (ich nehm Charlotten, die sind kleiner, koche eh nur für 1 Person) in Olivenöl anbraten. Die gekochten Gnocchi dazugeben und goldbraun anbraten, dann den kleingewürfelten Mozarella dran und schmelzen lassen (wenn man der Sache ein bissl /eit gibt, verteilt sich der Käse besser), mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.
Ist echt lecker!

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
24.9.10, 08:33
Die armen Charlotten!!
Aber wenn du Schalotten meinst, dann ist das so in Ordnung.
Nix für ungut!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen