MP3-Player - Hörbücher funktionieren nicht

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

An alle, die das Problem haben dass ihr MP3 Player die Lieder und Hörbücher durcheinander würfelt, obwohl sie sauber nummeriert sind: das hatte ich auch - bis ich nach 2 Stunden Internetrecherche die Lösung gefunden habe:

Viele MP3 Player lesen den Inhalt ANDERS als im Windows-Explorer! Darum spielt er durcheinander, auch wenn du die Stücke 1-2-3 nummerierst.

Die Lösung: Es gibt ein Freewareprogramm "Foldersortv.1.1" . Da lädt man die Verzeichnisse (MP3 Player) rein und lässt die sortieren. Ergebnis; kein sichtbarer Unterschied, aber auf SD Karte oder Player werden die Stücke nun in der richtigen Reihenfolge erkannt und gespielt!

In Google einfach nach "Foldersort1.1 download" suchen.

Oder hier z.B.: http://www.codedworld.com/download/foldersort/62906.html

Das Programm ist natürlich kostenlos und funktioniert auch ohne Installation z.B. von USB Stick Größe: ca. 200kb

Hoffe ich konnte helfen.

Übrigens; wer Probleme hat - und der Player nach ID3-Tag sortiert und nicht nach Ordnern; hier gibt es auch Abhilfe. Das betr. Programm heißt "ID3-TagIT" und ermöglicht es, ganze Ordner einer Massenbearbeitung zu unterziehen. Es kann sowohl ein ID3 Tag Version 1 als auch 2 geschrieben werden. Natürlich auch kostenlos.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1 Stefan O.
7.9.09, 09:09
Vielen Dank für den Tipp, werde ich mal probieren. Ich hoffe das klappt auch, auf der Homepage steht "Last updated on 17th February 1999" :)
#2 Ingo
7.9.09, 10:03
Hallo zusammen,
das Problem liegt darin begründet, dass viele MP3-Player nach Erstelldatum sortieren und nicht nach Dateiname oder ID3-Tag.

Ich nutze den DOS-Befehl: > xcopy /f /v /s * m:/
(m: durch den Laufwerksbuchtsaben des MP3-Players, der SD-Karte oder des USB-Sticks oder .. ersetzen !
#3
7.9.09, 12:54
Das geht prima, no fear.

Übrigens - hab mich vertan: zur Internetsuche so eintippen:

Foldersort 1.1 download

Freizeichen nach Foldersort, dann findets mehr downloadquellen.

Grüße - Micha
#4 Hörfux
14.9.09, 13:37
Meistens reicht es auch die Titel-Nr. im ID3-Tag fortlaufend durchnummerieren zu lassen.
#5 Meteoritenmann
16.9.09, 20:57
Kleiner Nachtrag: das Foldersort - Programm hat einen klitzekleinen Bug: Es muss noch etwas freier Speicher auf dem MP3 Player sein, damit der die Daten hin und her - schieben kann. Falls sie also Probleme haben, und das Foldersort nicht funktioniert - einfach 100MB freien Speicherplat auf der SD Card oder dem MP3 Player machen und nochmal sortieren lassen. Dann funktioniert es.

Micha
#6 Volker
6.4.10, 22:08
Das kann auch noch eine andere Ursache haben: Geräte, die mit den neuen SDHC-Karten nicht klarkommen. Ich höre abends gern ein Hörbuch und jeden Abend ist das Teil woanders. Bis ich merkte, daß der Player mit den komprimierten Karten nicht klarkam. Manche MP3s waren garnicht zu finden. Lösung: kleinere Karten verwenden (gilt auch für USB-Sticks)).
#7 Hilna
19.12.10, 08:25
diesen Tipp muss ich heute mal probieren.Danke!
#8 urmeldaehn
19.12.10, 15:06
sogar so unbrauchbare programme wie der windoof-explorer bieten die möglichkeit, die sortierreihenfolge zu ändern ..... zb nach datum, größe, .....
#9 orchi
19.12.10, 15:25
Danke für diesen Tipp.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen