Nach dem Baden ist der Spiegel beschlagen? Föhn & Seife helfen!

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt das nicht? Man will nach dem Baden oder Duschen in den Spiegel schauen und was ist?! Der Spiegel ist beschlagen...

Mit dem Handtuch abtrocknen? Das gibt Schmieren und hilft nicht besonders viel...

Hilfreich ist ein warmer/heißer Föhn. Einfach den Spiegel abföhnen, und man sieht wie der Spiegel wieder klar wird... (sehr interessant)

Oder einfach mit einem Stück Seife über den Spiegel gehen und die Sicht ist frei.

Wie Funktioniert's:
Die Seife lässt die Wassertröpfchen zu einer Wasserschicht werden.

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


#1 Icki
29.1.08, 20:21
Vor allem regelmäßig lüften (Schimmelgefahr)!
#2 BuzzDee
29.1.08, 21:07
den Fön kannte ich schon, die Seife war mir neu. Sieht der Spiegel dnen danach noch brauchbar aus?
1
#3 SaM
29.1.08, 21:43
Ein sehr ökologischr Tipp!

Am besten, die Tür oder das Fenster aufmachen... Das hilft und schadet der Umwelt nicht!
1
#4 student
29.1.08, 21:59
5 punkte für SaM!

@Carina: Stellst du auch nen Ventilator an, wenn dein Essen zu warm wurde??
1
#5
29.1.08, 23:12
Also manchmal frag ich mich echt was einige Leute für Probleme zu haben scheinen...

Wie SaM schon sagt: Tür oder Fenster auf und das Problem löst sich von selbst!
Und wenn man sich nachm Duschen doch mal ganz schnell im Spiegel angucken muss: Habt ihr nirgendwo einen zweiten Spiegel in der Wohnung? ;)
1
#6 stierfrau
30.1.08, 09:32
ich föne seit jahren morgens meinen spiegel ab, da ich ein sehr kleines bad habe und wenn ich aus der dusche komme, trockne ich die haare, und fange an mich zurechtzumachen! ich mag es dann nicht die tür zu öffnen damit der spiegel klar wird, weil sonst ist es im bad direkt kalt! und wenn ich nur im handtuch morgens im bad bin noch nicht richtig trocken hol ich mir ja direkt ne erkältung! ich habe im flur keine heizung und direkt neben der badezimmertür ist die wohnungstür und die ist nicht 100% dicht! also föhn ich meinen spiegel!
1
#7 Kaltduscher
30.1.08, 11:15
...am besten hilft kalt duschen.
#8 vanita
30.1.08, 18:08
Man kann's auch schneller haben, selbst wenn man nicht gleich lüften will: Mit Toilettenpapier in über den Spiegel gehen. Oder mit 'nem Fensterabzieher.
#9 vanita
30.1.08, 18:10
Das "in" im vorigen Post hat sich eingeschlichen. ;-)
1
#10 das Alien
30.1.08, 18:13
ich föne den beschlagenen Spiegel auch jeden Morgen kurz ab
das dauert nur wenige Sekunden und ich möchte frisch geduscht und nackig ganz sicher nicht im Durchzug stehen
#11 Sandra D.
30.1.08, 19:16
Mach ich auch manchmal mit dem Fön. Das mit dem Lüften sollte ja wohl selbstverständlich sein. Aber wenn ich nackig im Bad steh´, reiß ich doch nicht gleich das Fenster auf, brrrrrrrr.
1
#12 MicHoe
1.2.08, 09:34
Man muß die Seife richtig mit einem Tuch ''einpolieren'' bzw. einreiben.
Beim nächsten duschen beschlägt der Spiegel nicht mehr.
Der Tip funktioniert...
'-_-'
#13
3.2.08, 11:24
Ich wohne leider nicht am Alpenrand, von daher wird es mit dem warmen Föhn bei mir schwierig.
#14 klaus
24.3.08, 18:13
hinter die Spiegel eine Spiegelheizfolie kleben. Problem gelöst
2
#15 Carina
4.11.08, 13:25
Lüften? Oh man, danke für den Tipp, da wär ich ja nieee drauf gekommen..! Was glaubst du? Ob ich wohl mir wohl ne Ast abfriere dabei, und Krank werde, aber klar, Abhärtung und so ne....Und wenn ich das mit nem Abzieher machen, dann beschlägt der Spiegel direkt wieder, und was hat das mit Essen zu tun und nem Ventilator? In meinem Essen muss ich mich nich spiegeln.!! Und kleiner Tipp, du kannst auch pusten.. ;) Ich weiß ja nicht ob du das machst mit den Ventilator,aber schließlich bist du ja auch auf diese absurde Idee gekommen..
Ohne Scheiß Leute.. Ihr müsst das ja nicht machen, aber es gibt sicherlich Leute die für so einen Tipp DANKBAR sind und nicht rumnörgeln wegen unökologisch und son schmock.. wie dumm das einfach von euch ist.. Tschuldigung aber ist echt so.. Aber das ist ja typisch Mensch... erstmal an allem rumnörgeln..
#16 Seifer
14.10.09, 17:40
Seife hab ich probiert. Spiegel bekommt einen Schleier..........
#17
15.4.11, 18:42
Föhnen ist die beste Methode um den Badezimmerspiegel freizubekommen. In der Übergangszeit, wenn nicht geheizt wird, manchmal auch ganz praktisch das ganze Badezimmer anzuwärmen ...
#18
7.6.11, 17:23
Es gibt auch spezielle Putzmittel für Fenster, die das Beschlagen verhindern. Kann man sicher auch auf dem Spiegel anwenden.
#19
5.9.11, 16:30
Das ist doch alles zu kompliziert, dafür gibts den "Spiegelstreich". Ist günstig und funktioniert an jedem Spiegel. Mit einem Wisch ist der Spiegel wieder klar - wie beim Scheibenwischer fürs Auto. Da braucht man auch keinen teuren, beheizten Spiegel kaufen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen