Nagellack etwas länger haltbar auf den Nägeln

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Auf vielen Nagellacken steht ausdrücklich, daß er 2 x aufgetragen werden sollte. Jedoch steht dort nicht, in welchem Zeitabstand.

Meist trägt man die Schichten ja kurz hintereinander auf. Nachteil ist, dass er recht lange braucht, um zu trocknen. Meist hat man dann nach ein paar Tagen die ersten haushaltsbedingten Macken.

Ich mache es so, dass ich ich zunächst nur die erste Schicht satt und exakt auftrage. Das hält so 2 - 3 Tage. Dann lackier ich noch mal drüber und es hält wieder einige Tage. So lässt sich Lebensdauer des Lackes um einige Tage verlängern. Gilt auch für die Füße.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


6
#1
9.9.13, 20:08
Bei mir funktioniert das nicht.
Denn wenn ich nur einmal lackiere, habe ich am nächsten Tag die ersten Macken im Lack.
Und dann nochmal drüber lackieren, sieht nicht aus wie frisch lackiert, sondern wir ausgebessert.
Aber vielleicht kann ich es auch nicht oder ich bin zu ungeduldig.
Wer weiß.
4
#2 Internette
9.9.13, 20:25
Für mich wäre das auch nichts.
Der Lack hält einfach besser, wenn er 2x lackiert wurde. Noch besser hält er, wenn man Überlack benutzt.

Innerhalb von 1 - 2 Tagen sind immer Macken drin. Wenn das überlackiert wird, würde ich es als ungepflegt empfinden.
4
#3
9.9.13, 22:15
Ich kann den Tipp so bestätigen, je länger man die einzelnen Schichten trocken lässt, desto besser ist der Halt.
Was aber generell sehr wichtig ist : Der Nagel sollte absolut fettfrei vor dem Auftragen des Lackes sein. Kleine Macken und Absplitterungen entstehen nämlich meist durch einen nicht ordentlich ablackierten Nagel, und nicht durch Hausarbeiten, wie so oft angenommen.
4
#4
9.9.13, 22:23
Acetonfreier NLentferner ist oft sehr ölig. Bin grad auf nem Bio-trip und hab mir tatsaechlich nagellackenferner fuer 6euro geholt *selber an die Stirn klatsch
Der stinkt erstens wie altes Bier und soll mit -täglich grüsst das Murmeltier- orangenöl sein.
Öl ist sicher drin, es dauert auch ewig dmit und orange evtl aber wenn dann war die nich mehr frisch :(
1
#5 xldeluxe
9.9.13, 23:07
hahahaha adeli2!

Also ich bin so der "immer im Spülwassser-Typ" und daher lackiere ich meine Nägel täglich neu und das nur 1x - alles andere wäre Zeit- und Materialverschwendung, denn da ich bei der Hausarbeit keine Handschuhe trage, hält jeder Lack bei mir nur knapp bis zum nächsten Tag.

Vielleicht ein guter Tipp, aber nicht für meine "Spülhände"
1
#6
11.9.13, 11:34
@adeli2: lach, das kenn ich, hatte mal Bio-Lack und passend dazu den Bio-Entferner, hab den Lack mit diesem Entferner fast nicht mehr abgekriegt, und gestunken hat es scheuslich.

Schließe mich @xldeluxe an, wenn ich lackiere, dann nur eine Schicht. Bei zwei Schichten blättert er noch schneller ab. Vermutlich, weil ich, wie nellocat beschreibt, zu schnell die zweite Schicht auftrage. Aber eigentlich mag ich den transparenten Effekt, wenn nur eine Schicht aufgetragen ist. (bei roten Nägeln würde das aber, glaube ich, doof aussehen). Benutze nur ganz zarte Farben.
#7
24.9.13, 10:48
Wenn ich den Lack nur einmal auftrage, dann halt er wirklich 2-3 Tage lang, aber er ist überhaupt nicht so schön :(

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen