Ihr habt alte Blumenampeln übrig, aber wollt sie nicht wegschmeißen? Eine prima Weiterverwertung findet ihr in diesem Tipp.

Neue Verwendung für alte Blumenampeln

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Alte Blumenampeln bepflanze ich zum Beispiel mit Hängetomaten. Geht auch mit Erdbeeren, Kräutern usw.

Ich hänge die bepflanzte Ampel in meinen Apfelbaum. Die Tomaten werden durch das Blätterdach des Baumes etwas gegen den Regen geschützt und gedeihen bei mir prima. Sieht gut aus und schmeckt noch dazu.

Tipp der Redaktion:

Schöne Blumenampeln gibt es auch bei Amazon im Angebot » Hier anschauen und vergleichen

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
28.6.17, 20:45
Leider haben wir keinen Baum. Ansonsten finde ich den Tipp gut.
8
#2
28.6.17, 20:57
In alte Blumenampeln pflanze ich einfach wieder Blumen, das geht sehr gut. Ich verwende sie jahrelang.
2
#3
29.6.17, 15:49
Das sieht schön aus und ist bestimmt sehr praktisch.
#4
18.7.17, 14:07
Danke, gute Idee! Und auch nett anzusehen.
1
#5
18.7.17, 19:15
Das ist ja mal ein schöner Tipp. Ich habe bis jetzt auch immer "nur" Blumen oder Hängeerdbeeren reingepflanzt.reingepflanzt.
Tomaten kenne ich nur als aufrecht rankende Pflanzen, die habe ich immer in einem Blumenkübel auf dem Balkon. Werde mich mal nach Hängetomaten umsehen. Super Idee und auch auf dem Balkon umsetzbar.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen