Nicht jede Nachricht, Rezept u.s.w. ausdrucken, spart Papier!

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

"Bitte ueberlegen Sie, ob Sie diese Nachricht wirklich ausdrucken müssen." Diesen Satz, verziert mit der Zeichnung von einem Baum, fand ich neulich auf einer Mail von einer Behörde. Das hat mich schwer beeindruckt (besonders, weil die sonst nicht so leicht verständliche Sachen von sich geben) und ich werde versuchen, mich mit dem Ausdrucken etwas zu bremsen. Bei Rezepten kann ich mir die Zutaten ja auf einen gebrauchten Zettel (z.B. Briefumschlag etc.) notieren. Die Zubereitung kriege ich meist auch ohne Anleitung zustande bzw. kann sie in dem abgespeicherten Rezept nachschauen.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1
18.8.11, 21:16
Auch selbstverständliches muss ab und an geagt werden.

Ich kenne btw. auch jmd. der einen ähnlichen Satz als Signatur seiner Mails nutzt.
Ob es was hilft - k. A.
#2
19.8.11, 08:37
Gefällt mir!!
#3
19.8.11, 09:19
Zumindest regt die Signatur zum Nachdenken an.
#4
19.8.11, 22:48
ich habe schon sehr lange nicht nur gedruckt, weil ich ja an einem PC sitze und es einfach abspeichern kann, so habe ich es sogar sortiert.
und wenn ich mal doch was ausdrucke, immer nur für andere die es haben wollen. hihi
also daumen hoch
#5
9.11.14, 15:31
Oftmals sind Sachen später gar nicht mehr so wichtig, und man schmeißt die Kopie weg. Ich mache auf meinem I-pad einfach einen Screenshot. Der ist zur Not schnell gelöscht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen