Nippeltränke reinigen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nippeltränken von Nagetieren zu reinigen ist mit einer Flaschenbürste kien Problem. Das kleine Metallröhrchen lässt sich mit einem Wattesäbchen prima sauber machen. Erstaunlich, was da alles raus kommt. So lange wiederholen, bis das Stäbchen sauber bleibt.

Von
Eingestellt am


10 Kommentare


#1 Janice
6.2.06, 01:26
Gute Idee !!!-habe auch 2 Nagetiere und jedesmal bisher das Problem gehabt das sauber zu kriegen.
#2
7.3.06, 13:09
Prima Idee. Danke für den Tipp
#3 Sonne
8.4.06, 01:12
Besser gehts beim Metallröhrchen mit einem Pfeifenreiniger. Der anhaftende Schmutz läßt sich unter fließendem Wasser abspülen. Reiniger trocknen lassen und wiederverwenden.
#4 Hilla
5.9.06, 07:18
Leichter: ein halbes Blatt ZEWA in Fetzen reißen-in die Flasche stecken- etwas heißes Wasser drauf-schütteln. SAUBER!!! Probieren-ihr versucht es nie nehr anders...
1
#5
8.11.06, 07:30
Ein Napf wäre ebenfalls eine Alternative. Alle kleintiere gehen in eine ungewohnte stellung zum trinken, die die Wirbelsäule schädigen können. bei Näpfen kann das nicht passieren. Gegen Einstreu im Napf hilft ein Artgerechter Käfig/Selbstbau/Gehege mit genug Platz.
#6 Chrisi
1.5.07, 18:50
Also die Idee mit dem Reinigen ist echt gut! So mach ichs auch!
Wobei das mit dem Napf natürlich auch stimmt, ich biete meinen Kaninchen Nippeltränke UND Napf an...
#7 Michael ProJeKT Jena
16.5.07, 15:20
Richtig! Darüber hinaus empfehle ich eine der Gebissreinigungs-Tabletten. Warmes Wasser in die Flasche, Tablette rein, wirken lassen und anschließend mehrfach gut spülen. Dann mit einem Watte-Stäbchen oder der beschriebenen Flaschenbürste die Reste wegputzen - absolut sauber und rein. Nochmals nachspülen. Fertig. Unsere Meerschweins danken es uns...
#8 Hein-Floyd
19.10.07, 21:08
Bisschen Sand oder Split rein + etwas Wasser und gut durchschütteln.
1
#9
6.8.08, 11:22
Am Besten ist es, die Nippeltränke zu entfernen und statt dessen schwere Näpfe hinzustellen. Alle Nagetiere sind mit Nippeltränken zu einer ungewöhnlichen Kopfhaltung gezwungen und nehmen dadurch viel zu wenig Wasser auf. Ein Napf ist auch leichter zu reinigen als eine Nippeltränke, somit hygienischer, und wenn man ihn auf ein Podest stellt, fällt auch kein Streu hinein.
1
#10
9.10.09, 20:16
Besser, gar keine Nippeltränke benutzen! Lieber eine Schale, da die Nippeltränken beim Trinken zu einer unnatürlichen Kopfhaltung führt. Außerdem sammeln sich in den Tränken sehr viele Bakterien, die auch beim Putzen schlecht weggehen. Also der Tiere zur Liebe eine Schale mit täglich frischm Wasser anbieten.
MFG
Judith

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen