Mit diesem Rezept lassen sich schmackhafte Nugathörnchen aus Hefeteig ganz einfach selber herstellen.

Nougathörnchen aus einem einfachen Hefeteig

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Für die Nougathörnchen einen Hefeteig aus folgenden Zutaten herstellen (reicht für 24 Stück):

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1/2 Pck. Citro-Back
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Packung Nougat

Zubereitung

  1. Wenn der Teig aufgegangen ist, halbieren und zu einem Kreis ausrollen. Den Kreis halbieren, vierteln und jedes Viertel nochmals in drei Dreiecke unterteilen.
  2. Jedes Dreieck am äußeren Rand in der Mitte 1 cm tief einschneiden (lassen sich so besser aufrollen).
  3. Unterhalb des Einschnittes ein kleines Stück Nugat legen, und den Teig von der breiten Seite zur Spitze hin aufrollen.
  4. Die Hörnchen auf dem Backblech noch mit verquirltem Ei bestreichen. Bei 180°C Umluft 15 Minuten backen.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Nougatmousse mit Granatapfelkernen

Nougatmousse mit Granatapfelkernen

15 6
Schoko-Muffins mit Nougat-Füllung

Schoko-Muffins mit Nougat-Füllung

13 5

Nougatkekse

5 6
Nougat-Sahne-Torte mit Knusperboden

Nougat-Sahne-Torte mit Knusperboden

22 16
Entfernen von Resten aus Nougat- oder/und Marmeladengläsern

Entfernen von Resten aus Nougat- oder/und Marmeladenglä…

4 12

Nussblechkuchen

5 4

Schoko-Hafer-Blitz-Kekse

12 12

Mozartkugeln a la Webaer - einfach und doch gut!

19 21

Kostenloser Newsletter