Nudelfreunde und Spargelliebhaber vereinigt euch

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nudelfreunde und Spargelliebhaber vereinigt euch

Man nehme;
1 Paket Canneloni
1 kg Spargel bis auf die Köpfe superklein gewürfelt
250g Mascarpone
1 Becher Brunch
1 Becher Frischkäse Kräuter
Rote Zwiebel mini Würfeln
Pilze
Pfefferschinken
Stück festen Käse... Gouda..
3 Päckchen Weiße Sosse
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 Pack 8-Kräutermischung

Ofen vorheizen auf 170 Grad.


So... nun geht das los...

Die Mascarpone, Brunch und den Käse vermischen. Kräuter rein, und abschmecken mit den Gewürzen. Die Spargelschnippel da reingeben und die Zwiebel abziehen und auch da reingeben, ich habe das mit den Händen gemacht, geht am einfachsten.

Nun die Canneloni füllen. Das geht auch am besten mit den Händen. In eine Auflaufform legen. Schinken in Fetzen reißen und drübergeben, die Pilze auch in Scheiben schneiden und drüber damit. Die Spargelköpfe auch drübergeben. Nun die Soße anrühren und einfach auch drübergießen.

Abgedeckt ca. 15 min im Ofen lassen. Dann Abdeckung entfernen und den Käse drübergeben. Weiterbacken, bis er geschmolzen ist.

Wir hatten da ein Glas Wein und Brot dazu. Es ist nix übrig geblieben. Nächstes Mal würde ich noch frischen Schnittlauch drüberstreuen und einige Paprikawürfelchen... es sieht sonst echt fad aus... Aber lecker war es.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen