Nudeln mit Porree und Gehacktem

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mal was außergewöhnliches, schnelles und leckeres mit Nudeln:

Für 4 Personen Zutaten:

500 g Spiralnudeln
1 Bund Porree
500 g Gehacktes (halb und halb)
1/4 kl. Flasche Maggi

Man schneidet und säubert den Porree, kocht derweil schon die Nudeln mit ganz wenig Salz.

Am besten benutzt man einen Bräter für die Zubereitung. Man nimmt das Gehackte und den geschnittenen Porree und gibt es in den Bräter. Dazu schon mal etwas Maggi (keine anderen Gewürze), kocht das Ganze langsam zusammen auf.

Immer wieder mit Maggi etwas würzen.

Wenn die Nudeln durch sind, mit in den Bräter geben, und mit dem restlichen Maggi nachwürzen. Kurz durchziehen lassen und genießen.

Es schmeckt auch wunderbar kalt, wie ein Nudelsalat.

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


#1
24.8.10, 18:35
ist bräter ne pfanne???
*auf dem schlauch steh*
#2
24.8.10, 18:41
@Franzgika: http://braeter.com/
#3 kuckuck
24.8.10, 19:13
was heißst 24 tl Maggi
1
#4
24.8.10, 19:36
Meinst du mit 2/4 Flaschen vielleicht 1/2 Flasche?
#5
24.8.10, 20:01
Eine halbe Flasche Maggi find ich nun auch nich grad lecker.
Ohne Maggie und mit "ordentlichen" Gewürzen gibs das bei uns recht oft.

Hmh naja is ja auch Geschmackssache...
#6
24.8.10, 20:29
@Tamora: deswegen das "ordentlich" in Tüddelchen
mit Maggi probier ichs sicher auch mal, vielleicht nicht grad mit ner halben Flasche.

Erinnert mich an das Mittagessen was sich meine Schulfreundin damals gern auf die schnelle gemacht hat, war auch ungefähr ne halbe flasche Maggi Schinken und Nudeln.
Hehee ich mochte das eher mit "guter" Butter ;)
1
#7 Ribbit
24.8.10, 22:33
Ich steh auch nicht so auf Maggi, aber vermutlich ist Maggi auch nicht "schlimmer" als Sojasoße. Keine Ahnung.

Die Kombi von Lauch und Hack find ich gut... :-9 geht auch gut mit etwas Sahne dran. Für die, die ihr Gewicht halten wollen :-D
#8
25.8.10, 10:40
@Franzgika: hallo
nein ein Bräter ist ein grosser ovaler topf
weil wenn man nachher alles zusammenmengt braucht man platz.
klar kann man auch einfach einen anderen topf nehmen,aber im bräter geht es einfacher und schneller
#9
25.8.10, 10:43
@kuckuck: da steht 1/4 kl.Flasche Maggi. also in worten... einvirtel der kleinen Flasche Maggi
-2
#10 Nate
25.8.10, 14:27
Diesen Tipp habe ich auch schon mal unter Porreenudeln eingesetzt, komisch wird eigentlich vorher gar nicht mehr geschaut, ob so ein Rezept schon vorhanden ist?
#11
25.8.10, 23:28
@olianja: "früher" stand da 2/4 kl Flasche... deswegen wurde gerätselt
hat sicher jemand schlaues geändert :)
1
#12 Mamamutti
27.8.10, 07:46
Gehacktes gekocht ??? Möchte ich nicht so gerne essen. Warum nicht
angebraten? Und wieso geht das zusammenmengen in einem
Bräter schneller als in einem normalen Brattopf ? Warum sooo viel Maggi?
Es gibt doch so leckere Kräuter und Gewürze.
Entschuldige Olianja, das ist meine persöhnliche Meinung, aber mir gefällt
dieses Rezept nicht.
1
#13
27.8.10, 13:19
@Mamamutti:
nun es muss ja auch nicht jedem gefallen, oder???
wir finden es sehr lecker, und nicht nur wir..
jeder hat so seine eigene meinung.
aber wie heisst es doch.... man sollte es doch erst dann beurteilen, wenn man es mal versucht hat ;)
lg
#14 Mamamutti
28.8.10, 19:29
@olianja. Neeee...dass muß ich nicht versuchen, das täte mir zu leid um die Zutaten.Und nicht böse sein,es geht hier nur um das Rezept, welches
mir ganz und garnicht gefällt.
#15
29.8.10, 00:50
@Mamamutti: sag ja, muss ja nicht jedem gefallen, ich esse z.b. kein rosenkohl ;)
lach
#16 Mamamutti
29.8.10, 17:22
@olianja..... Ach, Seufz...ich esse so gerne Rosenkohl
#17
11.1.11, 14:11
Hallo olianja,

habe das Rezept gerade nachgekocht.

Empfehlenswert ! Schmeckt wriklich Super !

Gruß

Xaver
#18
17.10.13, 15:01
1/4 kl bedeutet in worten, einen1/4 kaffeelöffel.alles andere wäre zuviel des guten

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen