Nudeln mit Salatkrönung

Jetzt bewerten:
1,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nudeln wie gewohnt kochen. Wasser abgießen, Nudeln im Topf lassen. Dann alles in einen Topf was man mag (Tomaten, Zwieblen - geschnitten natürlich - Mais, Pilze, etc.). Dann ca. 2 Packungen Knorr Salatkrönung 7 Kräuter mit Öl und Wasser anmachen (also wie beschrieben auf der Packung). Dies dann über die Nudeln und den weiteren Zutaten rüber tun und gut verrühren. Dann ein bisschen Käsescheiben klein schneiden und auch dazu tun. Alles noch einmal kurz auf den Herd und noch einmal verrühren und warten bis der Käse zerschmolzen ist. Fertig! Super lecker. Schmeckt auch kalt!

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
12.7.08, 19:42
Hört sich geil an.Mal probieren.
#2
13.7.08, 15:18
Toller Tip, werde ich ausprobieren...
#3 Hilly
15.7.08, 01:50
Das ist eine gute Idee! Wird ausprobiert.
#4 cleresa15
20.7.08, 15:53
Klingt lecker und ich werde es wohl mal kalt probieren und denke, das ist dann wie Nudelsalat. Den habe ich bisher immer Salatcreme angemacht habe, aber das scheint eine sehr gute Alternative zu sein.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen