Nudelsalat - lecker

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 250g Gabelspaghetti
  • 3 Paprika (rot, gelb, grün)
  • 1-2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauch Zehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Dill
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Aromt
  • Worcestershire Sauce
  • 1 kl. Peperonie
  • Livio Öl

Zubereitung

Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, abschrecken. Paprika, Zwiebeln und Knoblauch in Würfel schneiden und mit den Nudeln in eine großen Schüssel geben. Mit allen angegebenen Gewürzen je nach Belieben gut würzen. 4-5 EL Öl dazu geben. Petersilie und Dill gut waschen und klein schneiden oder hacken, mit dazu geben. Das Ganze gut verrühren. Wem es zu scharf sein sollte, der kann eine Prise Zucker dazu geben.

Von
Eingestellt am


8 Kommentare


#1 Gabi
5.3.05, 19:01
Habe den Salat ausprobiert und ich (meine Gäste) müßen sagen der ist wirklich super lecker sehr zu empfehlen.
#2
6.3.05, 20:55
nur aufheben kannste ihn nicht wegen den zwiebeln
#3 Keks
7.3.05, 08:11
Warum nicht? @ 20:55
#4
7.3.05, 10:24
weil durch die zwiebelsäure der salat kippen könnte, deshalb mache ich meinen Nudelsalat immer ohne zwiebeln aber mit Schloten(das grüne von den zwiebelschloten)
#5 Keks
7.3.05, 14:10
Aha, danke. Habe immer Zwiebeln drin. Bei mir ist der Salat noch nie gekippt, wenn ich was davon aufgehoben habe :)
#6 drachenschnute
6.10.06, 21:22
Echt super lecker der Salat
#7 anna
3.5.09, 13:53
beste salat ala ich kenne den
#8 pasodoble
6.3.14, 14:23
Mir gelingt Nudelsalat nie. Bei mir schmeckt er immer scheußlich. Ich hoffe wirklich sehr, dass es bei diesem Rezept anders ist. Werde ich mal ausprobieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen