Nudelsalat mit Mayo & Thunfisch

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das ist das Rezept von meiner Mutter, es schmeckt sensationell!

Zutaten:

1 Packung Nudeln
2 Dosen Thunfisch
Mayo nach Belieben
Cornichons Gurken
4 Zwiebeln
300 g Champignons

Ganz wichtig sind die Gewürze:
Currypulver
Schwarzer Pfeffer
Salz
Vegetta ganz wichtig.

Sooooo die Nudeln wie gewohnt kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abpülen, beiseite stellen. Die Zwiebeln in runde Scheiben schneiden und 5 Minuten in Öl anbraten. Die in Scheiben geschnittenen Champignons nun dazu geben, mit Salz, Pfeffer, Curry und Vegetta würzen, fertig garen, abkühlen lassen!

Nun die Nudeln in eine Schüssel geben, Zwiebel-Champignon-Mischung, die in Scheiben geschnittenen Gurken, den Thunfisch zugeben und nochmal würzen. Dann alles mischen, zum Schluss die Mayo und 1 Stunde ziehen lassen.

Vegetta bekommt man beim Türken.

Von
Eingestellt am

21 Kommentare


#1 Jessi77
12.3.12, 07:25
Hört sich lecker an (bis auf die Zwiebeln für mich), aber was genau ist Vegetta?
1
#2 Cally
12.3.12, 07:35
@Jessi77:

Vegeta ist der Geschmacksverstärker Mononatriumglutamat.
1
#3
12.3.12, 07:36
@Jessi77: Vegeta ist eine Gewürzmischung mit reichlich Geschmacksverstärkern.
#4
12.3.12, 07:56
Ah,dieses Rezept habe ich auch,aber ich gebe noch kleingeschnittene Oliven und Paprikaringe dazu.Auch Olivenoel darf nicht fehlen.
#5 Cally
12.3.12, 08:01
@Jessi77:

Noch etwas genauer gefunden:
Salz (max. 56%)
getrocknetes Gemüse (15,5%): Karotten, Pastinak, Zwiebeln, Sellerie, Petersilie
Mononatriumglutamat (max. 15%)
Zucker
Stärke
Gewürze
Dinatriuminosinat (Geschmacksverstärker)
Riboflavin (Farbstoff).
#6
12.3.12, 08:09
@ Jessi 77 + Cally
Vegeta gibt es im gut sortierten Supermarkt jetzt auch ohne Geschmacksverstärker! Schmeckt genausogut und ist gesünder :-)
-3
#7 Cally
12.3.12, 08:12
@sghochdahl:
Danke, dass du dich extra dafür hier angemeldet hast, aber ich brauche das Zeug eh nicht.
#8
12.3.12, 10:33
;) da ist dann sicher kein Glutamat drin sondern "Hefeextrakt" klingt viel besser ist aber das gleiche...
2
#9
12.3.12, 11:18
das Zeug heisst Vegeta natural und soll lt. Hersteller keine Geschmacksverstärker enthalten, also auch keine Hefeextrakt.
Nur so nebenbei, ich will hier keine Lanze für Vegeta o.ä. brechen, sollte nur ein Tip am Rande sein.
-1
#10 Cally
12.3.12, 11:46
Steht aber so auf der Tüte:

Inhaltsstoffe Vegeta Natural:

Speisesalz, getrocknetes Gemüse 30% (Mohrrübe, Pastinake, Zwiebel, Kartoffel, Sellerie, Lauch, Paprika, Blattpetersilie, Knoblauch), Zucker, Hefeextrakt, Gewürze (schwarzer Pfeffer, Kurkuma, Gartendill).

Soll mir aber auch Wurscht sein, ich hab nur die Frage von Jessy77 beantworten wollen.

Wer das essen mag, soll's tun.
3
#11
12.3.12, 12:28
Oh, sorry, Tüte habe ich nicht zur Hand.
Es mir leid hier etwas Falsches behauptet zu haben. Hab's auch nur gut gemeint.
-2
#12 Cally
12.3.12, 12:34
Macht ja nix. Ich hab mir die Tüte auch ergoogelt.
#13 erselbst
12.3.12, 13:55
wem es schmeckt, der soll es essen--warum auch nicht!
-2
#14
12.3.12, 15:10
Mann soll ja nicht die ganze Tüte rein tun. Sushi wollen auch alle essen ist ja auch gesund die meisten regen sich dann über vegeta auf und in der Sojasoße sind genau so viele geschmacksverstärker drin. Aber da stört es keinen !
4
#15 Cally
12.3.12, 16:10
Echte Qualitäts-Sojasauce besteht aus vergorenen Sojabohnen, Salz und Zucker, sonst nix.

Hier regt sich doch auch keiner auf außer dir.
1
#16 erselbst
12.3.12, 16:59
@Cally: riiiiiiiiiichtig!! und sojasauce ist ein richtig gutes würzmittel--wo es passt!!!
#17
12.3.12, 18:56
Also backmaus du hast vollkommen Recht. Keine Worte mehr. Mach dir keine Sorgen es gibt hier immer Leute die was zu meckern haben.
#18 erselbst
12.3.12, 19:01
@DieUnbesiegbare1: eine stunde mit mir--und du bist besiegt!!!
#19 erselbst
12.3.12, 19:02
@DieUnbesiegbare1: am herd meinte ich natürlich!!
-7
#20
12.3.12, 19:10
OOOOOOOOOO Das glaube ich niemals ich bin 20 jahre alt ich kann kochen wie ne eins ich komme aus einer Albanischen Familie glaub ich kann seeeeeehhhhhhhhrrrrrrrr gut kochen .
1
#21
12.3.12, 19:14
@erselbst: Ich wollte gerade "ANGEBER" sagen ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen