Nudelsalat ohne Majo

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

300 - 400g Penne
3/4 Ring Fleischwurst (im Saarland Lyoner)
Erbsen und Möhren im Glas/Dose
1 Dose Mais

3 Päckchen Kräuter Creme Fraiche

Die Fleischwurst in kleine Vierecke schneiden und alle Zustaten in eine Schüssel (Nudeln am Schluss) und ein wenig nachwürzen mit Maggi, Pfeffer, Fondor . Die Nudeln nach und nach unterrühren... So habt ihr einen "frischen" Salat der ohne Probleme, die Hitze draußen aushält und nicht zu schwer im Magen liegt!

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
20.6.08, 07:31
Lass Creme fraiche weg und nimm Joghurt, schmeckt auch sehr gut.
#2 MamaDicke
20.6.08, 20:26
Hallo, was sind denn Kräuter Creme Fraiche Päckchen? Ich kenne nur Becher.
#3 rasta44
22.6.08, 13:45
und was ist mit dem Fett im Creme fraiche? Wäre es nicht besser ein wenig Mayonnaise mit Joghurt zu verrühren und beim Fett auch bei der Wurst zu sparen - Hühnerbrust anstatt Wurst (versteckte Fette).
#4
24.6.08, 13:46
Wie wärs mal mit Joghurt und Miracle Whip light? Ist noch kalorien- und vor allem fettärmer. Creme Fraiche haut nämlich auch ganz schön rein.
#5
25.6.08, 20:16
Lyoner heißen in Sachsen-Anhalt auch Lyoner. War nie anders. Und die würde ich auch weglassen. Einfach nur Nudeln, Joghurt, Paprikawürfel und getrocknete Tomaten. Hmmmm....
#6 limbi
27.6.08, 01:06
Natürlich meinte ich Kräuter Creme Fraiche in den Bechern, und ich nehm immer "light"
#7 Nils
10.7.08, 20:19
Ich denke nicht das es unbedingt um die Kalorien dabei geht?!
#8 Chrissy
27.5.09, 22:07
für wieviel Personen reicht dieser Salat in dieser Angabe?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen