"Nutella" ultrasschnell selbstgemacht

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Margarine (oder Butter) mit beliebig viel Kakaogetränk-Pulver verrühren - falls vorhanden - gemahlene Haselnüsse (geht aber auch ohne). Dieses Rezept empfehle ich als Brotaufstrich bei krasser Nutellasucht - wenn keine vorhanden ist.

Von
Eingestellt am


30 Kommentare


#1
27.6.05, 09:44
hört sich aber nicht lecker oder gar gesund an.
#2
27.6.05, 10:22
warum nicht? Man kann ja Halbfettmargarine oder Butter nehmen. Ich finde den Tipp toll und werde ihn ausprobieren
Gabi
#3 Das Grübelmonster
27.6.05, 10:24
Bääääääh!
Ist natürlich Geschmackssache, aber meiner Meinung nach ist ja schon der Geschmacksunterschied von irgendeiner "No-name"-Nuss-Nougat-Creme zum echten Nutella riesig. Ich möchte gar nicht wissen, wie diese Butter mit Kakaopulver schmeckt *brrr*
#4 Kerrygold
27.6.05, 13:47
Nach meinem Wissen besteht "Nuss-Nougat-Creme" sowieso aus Fett und Kakao. Guter Tipp für alle, die gerne Nutella oder Ähnliches essen.
#5 primary Day
27.6.05, 15:12
Ganz genau Kerrygold hat vollkommen recht, Nuss-Nougat-Creme besteht in erster linie aus:Fett, Zucker, in den günstigen Cremes wird auch gerne Soja genommen, was ja nicht unbedingt schlecht ist. Es gibt Creme da schmeckt man regelrecht das Fett heraus. Regelmässiger verzehr von 400g gläsern Nutella sollte man sowieso vermeiden.
#6
27.6.05, 21:40
Gut dass Du noch geschrieben h
#7 Das Grübelmonster
28.6.05, 08:31
Gebt mir Bescheid wenn die Butter-Kaba-Pampe annähernd so gut schmeckt wie das Original. Und ich denke durchaus, dass in Nutella nicht an erster Stelle der Zutatenliste Fett steht. Aber wenn Ihr mit Gewalt fett werden wollt... ;-)
1
#8 Michael
28.6.05, 20:58
Das Grübelmonster hat Recht! Nutella besteht in erster Linie aus Zucker, pflanzliches Öl, und damit Fett, kommt erst an zweiter Stelle. Gefolgt von 13% Haselnüssen. fettarmem Kakao, 7,5% Magermilchpulver, Emulgatot und zu guter letzt Vanillin. Der Gesamtfettgehalt liegt bei "bescheidenen" 30%, dafür sinds dann aber auch stattliche 54% Zucker!
#9 loony
28.6.05, 23:43
Richtig Michael. Und was macht der Körper mit Kohlenhydraten (bes. kurskettigen), wenn er schon genug davon hat? Richtig! Einlagern. Daher ist vielleicht das Fett gar nicht sooo schlimm. Zucker aber schon. Im Übrigen ist in Kakaogetränkepulver hauptsächlich Zucker drin und dann der Rest, der in Nutella auch ist. Also im Prinzip ist es dasselbe, man muss nur die richtigen Anteile finden und noch (fürs Auge) in ein altes Nutella-Glas packen.
#10 Icki
30.6.05, 17:05
Also, Ich habe das früher immer mit guter Butter und Suchard-Kakaopulver gemacht, und es schmeckt anders als Nutella aber mir persönlich fast besser!!
#11 Uli
30.6.05, 18:28
5 Points
#12
30.6.05, 22:23
Es gibt ein Kochbuch namens "Streicheleinheiten" (da stehen nur Rezepte ohne tierisches Eiweiß drin). Da gibts ein super Rezept für Nuss-Nougat-Creme. Schmeckt zwar nicht nach Nutella, aber auch nicht schlecht. Wenn man es nicht vergleicht, kanns echt zum Leckerbissen werden :-)
#13
16.7.05, 16:05
Für selbstgemachtes Nutella nimmt man Nuss-Mus. Des gibts im Reformhaus. Und richtigen dunkelen Kakao, kein Getränkepulver wie Kaba oder Nesquick.
#14
1.9.05, 20:25
das ist nicht gesund dafon wird man nur fett
#15 anny
10.9.05, 08:32
ich find die gegenstimmen hier echt lustig =)
das hier ist nunmal ein nutella-ersatz, einen fettarmen, zuckerarmen, sprich GESUNDEN und schlankhaltenden nutella-ersatz wird man nicht finden (jedenfalls nicht für erschwingliche preise).
ich werd ihn nicht ausprobieren, weil ich schon nutella eklig finde bei dem gedanken, was alles drin ist (funktioniert auch bei cola, haribo, fertig-"eistee"...) aber schon allein als augenöffner hat dieser tipp eine gute bewertung verdient ;))
#16
21.9.05, 14:41
And the winner is Deutschländ xD
#17
22.9.05, 22:02
klappt super da mal selbst wählen kann wieviel darein kommt
#18
28.9.05, 12:20
sehr gut!!!
#19
29.10.05, 16:32
Jemand der gerne Nutella hat sollte auch dabei bleiben,denn es ist fade und extrem fettig und ausserdem hat richtige Nutella auch Zusatzstoffe zB Geschmacksverstärker.Also Finger weg und sonst seid ihr selber Schuld. Nachteile: Erbrechen,Verschwendung
1
#20 Icki:-)
15.11.05, 10:48
@16:32
Also den Kommentar mit dem Erbrechen, da geh ich mal nicht weiter drauf ein, sonst reg ich mich nur drüber auf, wie du versuchst, alle Geschmäcker über einen Kamm zu scheren (Mist, jetzt bin ich doch drauf eingegangen..)
Aber dein Kommentar: Nehmt lieber Nutella, da ist Geschmacksverstärker drin... da musste ich echt Grinsen... hast du ne Ahnung, was hier zu einigen Tipps für Geschmacksverstärker-Diskussionen ablaufen? Ich hab da bisher immer nur die Meinungen "das Zeug ist böse" und "das ist mir egal" gelesen, du bist der erste mit der Meinung "Ich finds toll"! Sehr gut, geh deinen Weg;-)
#21 Harry
25.11.05, 12:19
Und woher bekomme ich das Schweineblut, welches in Nutella enthalten ist?
#22
21.12.05, 10:24
Wieso regt Ihr Euch darüber auf, dass das selbstgemachte Nutella-Gemisch ungesund ist? Hat irgendwann irgendwer mal Nutella wegen seiner Vitamine gegessen???
#23 Money
29.12.05, 02:23
DerTipp war super. Kleine verfeinerung: Ich löse das Kaba in Sahne auf und gebe noch flüßige Schokolade dazu. Das ganze schön mit dem Mixer glattrühren und kalt stelle.
#24
5.1.06, 14:19
wer Nutella nachmacht oder nachgemachte Nutella in Umlauf bringt, wird mit Nutellaverbot bis zu 2 Jahren bestraft!!!
#25 j
7.8.06, 20:21
Affengeil,
habs zwar noch nich ausprobiert klingt aber bescheúert genug um uns alle UMZUBRINGEN!
#26
31.8.06, 21:23
kann ich mir nicht vorstellen das das schmecken soll!
#27 Bianca
25.9.06, 14:31
ich habe 2 tl lätta in eine schüssel gemacht, dann ein wenig kakaopulver zum backen drangemacht - hat nich geschmeckt. dann hab ich son kakaopulver für milch reingemacht. allerdings ist mir dabei die packung aus der hand gefallen, trotzdem konnte ich alles vermischen + nun hab ichs aufm toast + schmeckt super!!

übrigens werden nutella-süchtige immer nutella im haus haben, die werden den tipp eh nie braucehn ;-)
#28
20.12.10, 11:32
Super Tipp, werde das leere Nutella-Glas gleich aubewahren und das Ding mal testen...
#29
20.5.11, 15:30
Ich finde die Kommentare sinnlos ,jeder sollte essen wie er möchte.Bei uns zu DDR Zeiten waren wir froh über das Nutella-Rezept.Leider gab es im Handel so etwas nicht und wir waren damals recht erfinderisch .Meine Kinder waren immer glücklich wenn ich Nutella gemacht habe und Sie sind beide gertenschlank .Ich hatte das Rezept verloren und bin froh es hier gefunden zu haben.PS.wir haben auch Honig aus Löwenzahnblättern gemacht,weiß aber nicht mehr wie das ging
#30
25.12.11, 17:48
@hawilschneider: ich geb dir Recht. Es ist doch jedem seine Sache, was und wieviel er isst. Ich bin auch ein "Ossi-Kind", kannte aber nicht ein Alternativrezept für Nutella. Wir haben uns Schoko-Creme aus der Tschechei mitgebracht oder wenn es gab, haben wir "Nudossi" gekauft.

Ich habe auch ein Nutella-Rezept, was ich vor ein paar Jahren von einer Freundin bekommen habe. Ist sehr lecker, ABER nix für den Diät-Plan:

125 g Butter mit 100 g Vollmilchschokolade schmelzen. 3 TL Kakao drüber sieben und verrühren und jetzt noch 1 Dose gezuckerte Sahne unterrühren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen