Öde Haus- oder Büroarbeit interessanter machen

Jetzt bewerten:
1,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ich eine größere Menge Haus- oder Büroarbeit erledigen muss, habe ich mir zwei Vorgehensweisen angeeignet.

An geraden Tagen mache ich mir einen Plan und erledige alles hintereinander weg, so wie es auf dem Plan steht. An ungeraden Tagen mache ich es so, dass ich immer das erledige, was sich gerade anbietet. Also z.B. wenn ich gerade Wäsche zusammenlegen und sehe, dass an einem Teil ein Knopf fehlt, dann nähe ich ihn sofort an. An dem geraden Tag hätte ich das Knopf-Teil auf einen Stapel zum Später-Erledigen gelegt. Dann mache ich weiter und finde dabei immer etwas, was ich sonst auf später aufgeschoben hätte.

So bekomme ich im Lauf der Zeit alles erledigt und irgendwie ist es für mich nicht so langweilig. Das geht genauso gut bei Gartenarbeit.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


1
#1
6.3.14, 11:06
So kann man es machen. Ich handhabe es so, dass ich eine Basisroutine abarbeite. Das sind Dinge, die ich JEDEN Tag erledige. Dann lasse ich mir aber noch Zeit für andere Arbeiten, die ich NACH der Basisroutine erledige.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen