Offene Sektflaschen

Jetzt bewerten:
1,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Offene Sektflaschen halten sich länger, wenn man eine Rosine in die Flasche gibt. Durch den Zuckergehalt bildet sich neue Kohlensäure.

Von
Eingestellt am
Themen: Offene wunde

12 Kommentare


#1
27.4.05, 19:15
Die Flaschen halten ewig, wenn mann sie nicht kaputt macht.
Den Inhalt trinken wir! Ohne Roisinen im Kopf!
#2 Daniel
27.4.05, 19:43
@ Elisabeth

Geschlossene Sektflaschen halten noch viel länger! Auch ohne Obst. Aber Du kannst ja einen Apfel daneben legen, wenn es Dich beruhigt.
#3 Beta
27.4.05, 19:53
Auch wenn die ganzen Spritbirnen, die hier ihre (über)flüssigen Kommentare hinterlassen haben diesen Tip nicht brauchen: Elisabeth hat trotzdem Recht.Funktioniert auch im Glas, wenn man mal vor lauter Plaudern vergesen hat zu trinken.Passiert den Alkis, die hier ihre Meinung glauben vertreten zu müssen, offensichtlich nie. Unglaublich.
#4 Wegbereiter
27.4.05, 20:23
Wenn man keine Rosine findet, kann man ja auch gleich Zucker in die Flasche füllen - durch den Zuckergehalt entsteht garantiert noch mehr Kohlensäure [SCNR].
Wer solche Knete redet scheint nicht zu wissen wie die Kohlensäure (oder besser Kohlendioxid) entsteht...
#5
28.4.05, 09:40
Funktioniert definitiv NICHT!
#6
28.4.05, 21:52
So ist das eben, dumme Kommentare sind nicht überall gern gesehen, auch wenn irgendwas noch so doof erscheint...
1
#7
30.4.05, 14:46
Ich bin dankbar für jeden guten Scherz. Weder im ersten noch im zweiten Kommentar wurde der TE in irgendeiner Weise angegriffen. So wie der Beitrag verfasst ist, haben sich die Antworten geradezu aufgedrängt, und mal ein bißchen ( gerne auch mal über sich selbst ) zu schmunzeln, hat noch keinem geschadet.
;o)
#8 M@C
30.4.05, 16:11
Wie war das doch gleich mit dem Silberlöffel in der Sektflasche :)
Die Flasche einfach leertrinken, dann hat man das Problem auch nicht.
#9 Bonze
2.12.05, 17:53
du meinst im ernst, dass ich in meinen 300 euro schampus rosinen werfe ???
#10
26.4.06, 01:16
Es ist unauffälliger ein Reiskorn in das Glas zu geben.
Durch die rauhe Oberfläche desselben prickelt der Sekt auch wieder (wenn noch Kohlensäure drin ist)
#11 gril.
26.7.06, 11:28
klappt das auch mit cola und wasser usw?
#12
29.10.08, 23:39
"Durch den Zuckergehalt bildet sich neue Kohlensäure."

Damit sich aus Zucker Kohlensäure bildet ist bei der Sektherstellung immer noch Hefe notwendig.

Eine Rosine in der Flasche wirkt als Moussierpunkt, die Kohlensäure entgast an diesem Punkt, dadurch wirkt der Sekt evtl. frischer. Tatsächlich ist der Kohlensäureverlust jedoch definitiv höher als ohne Rosine!

Kühl stellen und ein Sektverschluß sind das einzige was helfen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen