Ohr voll mit Wasser?

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn mann nach dem schwimmen das Innenohr bis zum Rand mit Wasser gefüllt hat, gibt's nen todsicheren Tipp!

  1. Drücke mit der Hand auf's Ohr der gleichen Seite, sodass es luftdicht verschlossen ist.
  2. Neige den Kopf so, dass das Ohr nach unten gerichtet ist.
  3. Fang an mit dem anderen Arm so 5 mal zu kreisen.
  4. Jetz kannste die Hand wieder vom Ohr nehmen (bisschen unangenehmes Gefühl)

Das ganze auf der anderen Seite wiederholen und du fühlst dich wieder pudelwohl.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


#1 Philippe Reverchon
9.9.05, 09:07
ich bevorzuge die Holzhammer-methode
#2
14.9.05, 15:23
Oder einfach auf dem Bein hüpfen, auf der Seite das Ohr mit Wasser voll ist.
#3 ernst
16.9.05, 19:04
dieser tip ist leider extrem unbrauchbar denn:


Innenohr
Das Innenohr ist durch das ovale Fenster vom Mittelohr getrennt und besteht aus dem Gleichgewichtsorgan (Labyrinth) und der Schnecke (Cochlea) mit dem Cortischen Organ. Dessen Haarzellen setzen die aufgenommenen Schallwellen in elektrische Impulse um, die über den Hörnerv dem Gehirn zugeleitet werden.

Folglich: Wasser im Innenohr, wenn denn überhaupt möglich, ein dringender Fall für den Arzt. Wasser im Mittelohr auch ein Fall für den Arzt. Wasser im Außenohr doof aber ungefährlich.

ernst
#4 Lydia
22.1.06, 15:15
Das hilft bei mir nie
#5 snowwhite
17.4.06, 13:51
das mit dem arm is doch völlig unnötig!
#6 miu
25.8.06, 23:08
was ist die holzhammer methode?
#7 safran63
1.9.06, 18:39
auf einen bein hüpfen!!!
#8 tippertin
1.9.06, 22:49
richtig...auf einem bein hüpfen hilft 100%ig und ist ja auch nicht grad schwierig;)
#9 bla
8.1.07, 18:30
ne auf einem bein hüpfen hilft ni immer!
#10 Ich
22.10.09, 19:35
Da reicht auf einem bein hüpfen :) sieht nur doof aus
#11
1.1.10, 12:07
hm ,ich putze dann fest meine Nase,hilft auch schonmal
#12
11.12.12, 23:02
Bin ich denn wirklich die einzige die nur den Kopf auf die Seite legt und kräftig den Kopf schüttelt? :D
2
#13
11.12.12, 23:06
Nein schnubbi19, ich mache es auch so.
Vielleicht noch den Zipfel des Handtuchs ins Ohr stecken, damit das Wasser gleich aufgesaugt wird.
Wenn aber alles nichts hilft, dann nur noch der HNO.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen