Ordnung ins Schlüsselchaos bringen

Jetzt bewerten:
1,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Endlich Ordnung in meiner Schlüsselordnung: wer Ordnung in sein Schlüsselchaos bringen möchte, dem kann ich den Micromec Spikey empfehlen. Seit etwa 10 Monate hab ich den Spikey jetzt schon im Einsatz und ich bin nach wie vor absolut zufrieden! Der Spikey ist absolut sehr solide verarbeitet... keine Billigqualität. Alle meine Schlüssel und Schlüsselanhänger sind endlich mal richtig gut geordnet. Vor allem, weil ich die Schlüssel an meinem Schlüsselbund öfter mal austauschen muss... das geht im im wahrsten Sinne des Wortes superschnell "im Handumdrehen".

Von
Eingestellt am

39 Kommentare


15
#1
24.7.12, 00:01
Was ist der Spikey? Wie schaut er denn aus??
41
#2
24.7.12, 02:04
Toller Werbetext! Wie viel kriegst du dafür? -
Für mich ist das kein Tipp. Null Beschreibung worum es sich handelt und worin deine Idee besteht.
14
#3
24.7.12, 05:27
häää? was is bitteschön ein spikey????
10
#4 liebfrech
24.7.12, 05:56
Gebt einmal Spikey
bei Ebay ein, dann könnt ihr das neueste Wunderwerk der Technik die keiner braucht bestaunen ;o))
8
#5 fReady
24.7.12, 06:37
Den Kram wollte bei uns im Laden vor 15 Jahren zurecht keiner kaufen... ;O)
10
#6
24.7.12, 07:51
@liebfrech: danke für den Hinweis. Hatte sowas mal vor zig-Jahren (aus USA) - braucht kein Mensch. Und wer hat ein Schlüsselchaos?
14
#7
24.7.12, 08:16
da nehme ich doch lieber diese Plasikdinger (gibts in verschieden Farben) wo man die wichtigsten Schlüssel farbig kennzeichnen kann.
8
#8
24.7.12, 08:25
Also ich hab ein Schlüsselchaos. ABer da hilft es mir in keinster Weise, wenn ich die Schlüssel schnell vom Schlüsselbund abmontieren kann. Wo der Vorteil zu einem herkömmlichen Schlüsselanhänger ist, sehe ich nicht.
18
#9 jojoxy
24.7.12, 08:35
wenn reine produktwerbung als tipp durchgeht, spricht das nicht grad für diese seite. wenn du mal was reinstellst, um die seite zu finanzieren, bernhard, geht das schon okay, aber so nicht.
#10
24.7.12, 08:51
@zimtzicke: http://de.lmgtfy.com/?q=spikey
4
#11
24.7.12, 09:32
So was in der Art hab ich schon vor über 25 Jahren als Werbegeschenk von einem renommierten Autobauer erhalten. Ansonsten schließe ich mich meinen Vorkommentatoren an.
9
#12 Icki
24.7.12, 09:41
Wer wie ich nicht weiß, was das für ein Produkt sein soll: Es handelt sich um einen Schlüssel mit "ausklinkbaren" Unterringen.

Mich überzeugt dieser Tipp auch nicht, außer dem Namen des Produktes fehlen alle relevanten Informationen (z.B. wie groß das Schlüsselchaos sein darf, scheinbar nur "6 Schlüsselringe viel"). Gibt es nicht Homepages, auf denen die User Produkte beschreiben und empfehlen? Da würd sowas besser reinpassen.

Für Schleichwerbung halte ich den Tipp übrigens nicht. Hätte Peter etwas von Verkauf dieser Wunderwerke, wäre das Problem klarer hervorgehoben und im Text stünden mehr Produktdetails, denke ich.
-1
#13
24.7.12, 10:19
Googlet mal nach dem Teil!!!!!!!!
9
#14
24.7.12, 10:39
Ich empfehle einen stabilen Karabiner aus dem Baumarkt...am Schlüsselband. Daran habe ich meine Schlüssel mit Schlüsselringen aufgefädelt.
Autoschlüssel u.a. kann ich ohne Umstand schnell ab-und anmachen.
Es kann nichts versehentlich abfallen.
40
#15 Muttilein11
24.7.12, 11:40
Was ist nur mit dieser Seite los?
Man findet immer wieder (jedenfalls nun im Sommer) Reklame für irgendwelche Dinge, die nichts mit Tipps zu tun haben, sondern reine Vorstellungen für irgendwelche Gerätschaften sind!!
Sehr, sehr, sehr schade diese Entwicklung!

Als ich auf dieser Seite anfing, ging es um Haushaltstipps wie Mutti/Omi sie schon kannten, um Rezepte, die man gerne mal nachkochen wollte oder ums Backen..
Das waren noch Zeiten.......(sehnwiederdanach...)

Damals wurden Tipps durch die Jury abgelehnt, was man wirklich nicht begriffen hat (Kochrezepte, die zwar einfach, aber lecker waren-aber welche "Mutti" will unbedingt immer lange am Herd stehen?Manchmal sind die schnellen einfachen Gerichte nicht die schlechtesten!)
Und heute?
Klippschlüßelanhänger, die man ausklicken kann,
Schuhtrocknungsgeräte, die die Schuhe trocknen,
Dreckige Füße, die man reinigt und und und....

Ja ich weiß, es regnen nun rote Daumen-macht aber nichts, ich mußte es mal los werden!
Euch allen noch einen schönen Tag!
10
#16
24.7.12, 12:20
FM besteht aber zum Glück nicht nur aus Kochrezepten!
Die kann ich mir zur Not auch woanders herholen, obwohl ich sie hier natürlich auch gern lese. Aber pfiffige Ideen und Tricks, wie man sich das Leben erleichtern kann, finde ich noch viel besser! FM hat sich weiter entwickelt und das ist auch gut so!
Ich persönlich finde es auch nicht schlimm, wenn jemand ein gutes Produkt hier als Tipp vorstellt. Vlt. ist es ja für User, die es noch nicht kennen, wirklich nützlich.
Unter diesem Tipp kann ich mir allerdings rein gar nichts vorstellen, da keine Beschreibung und/oder Foto vorhanden ist!
Meiner Meinung nach, sollte ein Tipp alles Wesentliche enthalten, OHNE das man erst googeln muss!
7
#17
24.7.12, 18:22
@Muttilein11: wenn , dann hättest du jetzt viele , viele , viele und noch mehr viele grüne Daumen .
Denn ich finde auch , daß momentan zu viel von unnötigen Nicht-Tip´s auftauchen .
Wir sind hier bei Frag Mutti .de ....
``Peter´´ hätte besser mal die Mutti fragen sollen wie man sein Schlüsselkaos sortiert .
Schade wieder für die anderen guten Tip´s , welche durch so einen Aufmerksamkeit suchenden Ratgeber wieder untergehen .....
3
#18
25.7.12, 20:59
@Peter:

Du Schreibst: "Alle meine Schlüssel und Schlüsselanhänger sind endlich mal richtig gut geordnet. Vor allem, weil ich die Schlüssel an meinem Schlüsselbund öfter mal austauschen muss... das geht im im wahrsten Sinne des Wortes superschnell "im Handumdrehen".

Super. Du frickelst also Deine 6 Schlüssel auf die jeweiligen Schlüsselringe. Mach ich auch so an meinem Schlüsselbund. Dann tauschst Du öfters mal die Schlüssel aus, sagen wir 4 gegen 4 und wo ist der Vorteil??? Du klingst die 4 auszutauschenden Schlüssel "im Handumdrehen" von Deinem 15 Euronen Schlüsselanhänger, dann ruinierst Du dir genau wie ich beim Wechseln der Schlüssel aus den jeweiligen Schlüsselringen, die man blöderweise nicht im "Handumdrehen" aufbiegen kann, die Fingernägel und klinkst dann die HiTec-Teilchen wieder "im Handumdrehen" in das Superteilchen ein?

Gehts noch umständlicher?? Da Lob ich mir den Tip mit dem Karabiner: Aufdrücken, Schlüssel raus, andere(n) Schlüssel rein und Fertig. Geht dann auch locker mit 8 oder 12 oder noch mehr Schlüsseln wenn's denn sein muß.

Wenn ich kanns schlau sein will kombiniere ich 2 bis 3 kleine Karabiner in einem großen: Meine Hausschlüssel, Mein Gartenhausschlüssel, Unsere Fahrradschlüssel für den Familienausflug.

Das kostet einen Bruchteil Deiner "Lösung" und funktioniert, da ich z.B. 100 Schlüsselringe aus Edelstahl für unter 5 Euro kaufen kann was heisst daß ich locker einmal alle mreine sagen wir 68 Schlüssel in je einen Schlüsselring eindrehe, das ganze im Schlüsselschrank horte und dann je nach Bedarf in einen bis mehrere Karabiner einklinke.
2
#19
25.7.12, 21:24
Macht Ihr jetzt seit neusten Werbung, wer möchte sich da im Ebay besonders bereichern?
1
#20
25.7.12, 21:45
Jetzt muss ich doch mal grinsen. Habe ich doch tatsächlich von einem "Schüsselcaos" gelesen. Konnte damit nix anfangen.
Na ja, einen Tip dafür könntei ch aber auch gebrauchen!!
#21
25.7.12, 21:56
...und viele Grüße auch ans restliche PR-Team von Micromec Spikey. So geht PR nach hinten los!
1
#22
25.7.12, 22:15
ich mache es auch wie AMA: mit Karabiner. Alle Schlüssel, die zusammengehören an einen Schlüsselring, den ich dann leicht an- und abhängen kann. Einzelne Schlüssel passen i.d.R. leider nicht dran.
1
#23
25.7.12, 23:11
Die Idee ist ja ganz brilliant - aber wenn ich dann auf der HP lese : EUR 13,48 . . . .
. . . dann ist es doch recht viel Geld um das Schlüsselchaos in den Griff zu bekommen.
gerry
2
#24
25.7.12, 23:39
ich sach nur: AMA hat recht!!!
seit Jahren habe ich in der Tasche nen Karabiner, am verlängerbaren Band, und auf dem Karabiner sind dann 3 - 4 zusammengehörende Schlüsselringe (Büro, Fahrrad, Haus oder Auto oder Ferienwohnung etc.). das reicht völlig für den Normalgebrauch, ich finde alles und es kostet Band + Karabiner
2
#25
26.7.12, 00:45
Was soll an diesem schwachsinnigen Teil super sein? Wieso muss jeder Schlüssel an einem Extra-Ring hängen? Kapier ich nicht!

Bei mir tut es ein einzelner Schlüsselring. Und wer muss ständig seine Schlüssel auswechseln???
4
#26
26.7.12, 00:52
@Muttilein11: Du sprichst mir aus dem Herzen.
SOllte es weiter tendenziell in dieser Richtung gehen - sag ich Mutti ADIEU - schade um die teilweise sehr guten Tipps :(

gerry
1
#27
26.7.12, 08:59
Also ich mache keine Werbung für irgendwas oder irgendjemanden, kann aber sagen, dass die Teile (wir haben 2 und keine Ahnung welche Firma das bei uns ist...) für mich gut und handlich sind, da wir auch öfter mal verschiedene Schlüssel untereinander wechseln, dazufügen oder wegnehmen müssen..Ich denke jedenfalls handlicher, als irgendwelche Karabinerhaken. Aber das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. :)
#28
26.7.12, 09:35
so, jetzt ist das thema aber endlich durch, oder, gibts noch was zu sagen?
3
#29
26.7.12, 09:36
Benutze diese Art von Schlüsselanhängern seit Jahren!
Finde sie einfach genial.Würde sie immer wieder kaufen.
Gibt es übrigens auch von anderen Anbietern
Und hat bei mir nicht viel mit "Ordung ins Schlüsselchaos bringen"
zu tun. Sie sind halt praktisch. Jedenfalls für mich!! :)
2
#30
26.7.12, 12:07
@Muttilein11

Du sprichst mir aus der Seele.
2
#31
26.7.12, 12:32
Das Teil ist klasse. Da ich viele Schlüssel mit mir rumschleppen muß, wird mir diese Last echt erleichtert. In Situationen, bei denen ich z.B. nur den Auto und Hausschlüssel brauche. Nehme ich diese Komponenten einfach vom Ring ab, ohne das übliche Ringgefummel.
3
#32
26.7.12, 14:47
@ichfragmichi (#25): Ich hab das Ding gegoogelt und es so verstanden, daß die einzelnen Schlüsselringe noch einen kleinen Steg und einen Nippel haben, den man nach Bedarf in die Hauptplatte des Spikey ein- und auch wieder ausklinken kann, OHNE dabei den Schlüssel aus dem Ring fummeln zu müssen. Man nimmt also den Schlüssel mitsamt dem Ring vom Bund ab, wenn man ihn mal nicht braucht.

Wäre ja insofern schon mal ganz plietsch, wenn da nicht die dämliche Beschränkung auf sechs ins System passende Schlüsselringe wäre. Denn ich bezweifle, daß man die Dinger zahlenmäßig aufstocken kann, ohne gleich einen gesamten zweiten Spikey kaufen zu müssen, nur weil man vielleicht ein oder zwei mehr von diesen besonderen Schlüsselringen benötigt.
1
#33
27.7.12, 07:59
Ich habe auch so ein Ding -seit rund zehn Jahren- und möchte nicht mehr darauf verzichten.
An jeden Schlüsselring kann man mehrere Schlüssel hängen und sie so nach ihrer Zugehörigkeit sortieren.
Beispiele: Meine Wohnungsschlüssel, meine Auto/Garagenschlüssel, Schlüssel von der Arbeit, Wohnungsschlüssel meines Sohnes/meiner Schwester (bei denen ich manchmal die Blumen gießen muss).
Warum sollte ich immer 30 Schlüssel herumschleppen, wenn ich nur schnell zum Einkaufen gehen will? Da klippse ich dann die Wohnungsschlüssel aus und nehme sie mit. Der Rest bleibt zu Hause.
In der Werkstatt nehme ich den Ring mit den Autoschlüsseln komplett raus und gebe sie ab, anstatt die Schlüssel einzeln rauszufummeln. Das schont nebenbei auch noch meine Fingernägel.
#34
27.7.12, 09:42
@ichfragmichi: Ich zum Beispiel! Ich habe auch verschiedene Schlüssel, die ich nicht ständig brauche, aber in regelmäßigen Abständen. Dafür brauche ich aber kein überteuertes Spezialteil! Die einzelnen Schlüssel sind bei mir an JE einem Ring, woran ein ganz kleiner Karabiner befestigt ist. Die kleinen Karabiner kann ich nach Belieben am normalen Schlüsselbund ein- und aushaken!
#35
27.7.12, 11:50
Nach Rücksprache mit meinem Mann: er hätte lieber so was, wie Spikey, weil es besser in der Hosentasche passt ;-))
Ich bin übrigens der Meinung, dass man Namen einer Firma hier nennen darf. Ich finde, das ist noch keine sträfliche Werbung, trägt aber oft zum besseren Verständnis bei.
Gegen die Überflutung von Reklame muss man sich ja sowieso ein dickes Fell (eigenes Urteil) zulegen.
#36
28.7.12, 15:27
Auch ich wusste mit dem Begriff "Spikey" nichts anzufangen und hab mich - wie empfohlen - auf ebay schlau gemacht. Allerdings nur kurz, denn auf den ersten Blick war mir klar, dass ich für knapp 15,- € doch ein schönes Schlüsselmäppchen bekomme (wie ich es schon seit Jahren nutze), das 2 Ringe enthält, an denen ich meine Schlüssel befestige: 1 Ring für die, die ich jeden Tag brauche und die, die ich weniger brauche, kommen halt an den anderen.

Ausserdem hat mein Mäppchen noch ein kleines Fach für Münzen für Park- oder Pieselgeld (wir Mädels dürfen ja oft nicht umsonst :) !) oder mal eine Kugel Eis; und noch den großen Vorteil, dass ich mir nicht das Innenfutter meiner Handtasche
kaputt reisse, weil die Schlüssel so kantig sind!

Aber wie schon meine Vorredner (schreiber?) bemerkten:
Jedem das seine, und wer glücklich damit ist...
Ist ja auch schön!
#37
30.7.12, 17:11
@Jeannie: Du hast natürlich recht - braucht man mehr Schlüssel als sechs, kann man natürlich auch mehrere an jeweils einen der sechs Ringe des Spikey packen und sie dabei noch sinnvoll gruppieren. Da war ich wohl etwas dusselig.

Dennoch - mir gefiele die Idee mit dem Karabiner besser, weil sie wesentlich günstiger sein dürfte - vorausgesetzt, es gibt wirklich so fest schließende, daß man seine Schlüssel nicht verliert. Ich habe bis jetzt nur welche gehabt, die mir nicht sicher genug erschienen für diesen Zweck, allerdings habe ich auch noch nicht gründlich genug nach strammer schließenden gesucht. Werde ich jetzt aber in Angriff nehmen.
#38
5.8.12, 14:49
Bei mir sind die Schlüssel (Auto+Haus+Briefkasten) an einem Ring, 4 Schlüssel welche ich im Keller brauche an einem anderen Ring, sowie meine Geschäftsschlüssel an dem 3. Ring. Alle drei Ringe kann ich nach Bedarf aus dem Karabiner aushaken.
Ein kleines Mäppchen für Kleingeld oder Einkaufszettel hängt auch noch dran. Ich habe mir mal welche bei einem Restpostenverkauf von Heimwerkerbedarf gekauft für wenig Geld. Sind noch NIE von alleine aufgegangen.
1
#39
25.4.13, 00:25
Hört doch auf mit euren Beleidigungen und blöden Sprüchen. Ich versteh auch nicht genau, was mit dem Tipp gemeint ist oder was das genau bringen soll, das ist aber noch lange kein Grund, den Tippgeber so runterzumachen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen