Orientierungshilfe in Kinder- und Puppenkleidung

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Als "Orientierungshilfe" in Kleidung, dient ja das Etikett hinten in der Mitte, sowohl bei Pullovern, als z.B. bei Unterwäsche. Ich markiere - gerade auch bei kleinen Kindern - selbst gestrickte und genähte Sachen daher auch so; mit ein paar Kreuzstichen oben/innen oder einem Bändchen mit deren Namen. Die Kinder lernen so schneller, wie rum etwas angezogen werden soll. Ein durchschlagender Erfolg war es, als ich auch bei selbstgestrickter Puppenkleidung die hintere Mitte markierte.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
22.11.12, 22:44
Das habe ich bei meinen Kindern auch des öfteren gemacht. Gute Idee.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen