Origineller Wäscheklammersack
3

Origineller Wäscheklammersack

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diesen originellen Wäscheklammersack hat mit Sicherheit nicht jeder. Ich habe ihn aus einem Kinderkleid angefertigt, es geht auch aus T-Shirts, Hosen usw. eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bei diesem Kleid war es einfach ... weil es vorne Knöpfe hat. Ich habe das Kleid unten zugenäht (wer nicht nähen kann, kann es auch tackern oder diese Bänder zum Bügeln nehmen, um das Kleid unten zuzubekommen) anschließend habe ich einen Kinderkleiderbügel zum Aufhängen in die Ärmchen geschoben und den Bügel festgenäht (damit er nicht wegrutscht) und schon ist der süße Klammerbeutel fertig.

Wenn ihr ein Kleid ohne Knöpfe habt, schneidet ihr das Kleid vorne der Breite nach auf und näht es um. Auf dem zweiten Bild könnt ihr sehen, wie es ohne Knöpfe geht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen.

Von
Eingestellt am

24 Kommentare


6
#1 Greenseven
26.3.15, 16:48
Ich habe zwar keine Wäscheklammern, aber hätte ich welche würde ich deinen Tipp sofort übernehmen!^^
Daumen hoch ;)
5
#2
26.3.15, 17:00
Eine gute Idee, und auch noch einfach umzusetzen.So einen Beutel kann ich noch gut brauchen, Daumen hoch von mir. :-)
2
#3
26.3.15, 17:07
So ähnlich sah auch schon das Säckchen meiner Mutter aus. Diese Klammersäckchen habe ich aber auch anderweitig schon ganz oft gesehen. Ob diese aus einem Shirt oder Kinderkleid gefertigt waren, entzieht sich meiner Kenntnis, ich weiss nur so originell und selten sind die gar nicht. Im Gegenteil, bei uns in der Waschküche -6 Familienhaus- hängen 4 solche Säckchen auf den Leinen. Einer sogar mit aufgestickten Namen der Familie der er gehört.
5
#4
26.3.15, 17:32
Guter Tipp! Ich habe mir vor kurzem genau so einen Sack aus einem alten T-Shirt von mir genäht.
3
#5
26.3.15, 21:22
@Scooter70: das ist ja hier auch etwas anders zusehen.............
denn es ist für Haushaltsanfänger alles gedacht, nicht in 1. Linie für die Muttis selber, das wird gerne mal vergessen.
9
#6 xldeluxe
26.3.15, 21:34
@Scooter70 (wo ist denn das Foto vom hübschen Kerl aus dem Internet geblieben?):

Natürlich gab es Klammerschürzen schon in den 70ern.

Genau wie Kartoffelsalat und Cremetorten, die auch auf FM eine Daseinsberechtigung haben!

Diese Klammersäcke sind eine nette Idee und auch wenn ich mich vehement von solchen Dingen zu distanzieren versuche, betrachte ich es wohlwollend und denke über eine Möglichkeit, ein Babykleidchen von der Wäscheleine der Nachbarin zu stibitzen ;--)))))))

Was ich sagen will:

So gut wie alles ist schon mal da gewesen und denen bekannt, die schon ein paar Jahrzehnte länger auf der Welt sind.

Trotzdem ist die Idee wirklich schön und die Umsetzung gelungen.
5
#7
26.3.15, 21:44
xldeluxe: Foto aus dem Internet? Schick mir mal eine E-mailadresse, dann werde ich Dir noch ein paar Bilder schicken. Dann kannst Du immer noch beurteilen ob sie aus dem Netz sind oder nicht.
Mal abgesehen davon.... Warum sollte ich ein Bild aus dem Netz als Avatar hier einstellen?

Ich finde diese Klammersäckchen weder schlimm noch unnütz. Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, daß diese FÜR MICH nicht DIE orginelle Idee sind als was sie hier angepriesen werden. Mir ist schon klar, daß das Rad nicht jeden Tag neu erfunden wird, und das ist doch auch in Ordnung so....
Das war nur MEINE Meinung und die habe ich auch so wiedergegeben ohne den Tip abzuwerten oder ähnliches.
4
#8
26.3.15, 21:59
Scooter70:
Der Avatar ist extra für xldeluxe, damit sie mir auch mal in die Augen schauen kann... :))))))

Leider sind die Möglichkeiten für mehr Bilder auch aus anderen Situationen und an anderen Orten hier sehr beschränkt. Wie gesagt: Schick mir eine E-Mailadresse....
1
#9 xldeluxe
26.3.15, 22:03
@Scooter70:

Die hast Du bald mit nur einem Klick ;--))))))

Bin schon neugierig, obwohl Fotos nun wirklich nichts bedeuten. Ich habe 12.000 Fotos gespeichert und immer bin ich es auch nicht.

Aber ist doch auch nicht so wichtig.
2
#10
26.3.15, 22:08
xldeluxe:
Tja.... dann würde eigentlich nur ein persönliches Treffen Klarheit verschaffen. :))))))
#11 xldeluxe
26.3.15, 22:14
@Scooter70:

Yep, das wäre besser.

Ich würde vorschlagen:

Am Denkmal vor dem Grand Krasnapolsky Hotel gegenüber vom Königlichen Palast in Amsterdam.
Ein beliebter Treffpunk!

Jederzeit!
2
#12
26.3.15, 22:16
xldeluxe: Jepp... Aber dann hättest Du es zu mir nach Montabaur auch nicht so weit.... ;)))
#13 xldeluxe
26.3.15, 22:17
@Scooter70:

Keine Ahnung, ich denke 3 Stunden......aber was hat Montabaur zu bieten?
3
#14
26.3.15, 22:21
Vieles... Kommt auf die Vorlieben darauf an. ;) Ich selbst bin erst kürzlich aus Koblenz hergezogen und kenne mich noch nicht so gut aus.

Alles weitere als pers. Nachr. bitte.
4
#15 xldeluxe
26.3.15, 22:23
Wir sollten den tipp nicht für Privatkram nutzen.

Montabaur ist jetzt nicht so mein begehrtes Reiseziel, aber wenn Du in Amsterdam bist, weißt Du, was Du tun musst ;--)))
3
#16
26.3.15, 23:16
hey ihr flirtet doch nicht hier ? odaaa ;))))
2
#17
26.3.15, 23:22
gitti2810: Nein bestimmt nicht, jedenfalls nicht von meiner Seite.
1
#18
27.3.15, 05:02
@Scooter70
Originell und selten sind sie schon irgendwie, weil es ja nicht die gekauften Massenprodukte.sondern Einzelstücke sind. ;-)
Dein Hinweis auf den aufgestickten Namen ist übrigens auch gut, vielleicht mache ich das auch, gestickt habe ich schon ewig nicht mehr.
3
#19 Hertina
27.3.15, 13:15
So einen Klammerbeutel hat mir meine Nichte genäht, war in den sechziger Jahren. also die Idee ist uralt, aber.... es wachsen doch immer wieder Hausfrauen (und Hausmänner) nach, da war das erinnern doch eine prima Sache. Will gleich mal in der Restekiste nachsehen, da findet sich sicher was passendes. Nur aus Trikotstoff werde ich keinen Beutel näher, ich finde, der wirkt labberig.
Schönen Tag wünscht Hertina
2
#20
27.3.15, 17:23
Diese Wäscheklammerbeutel gibt es ja schon ewig. Wahrscheinlich weil sie eben so praktisch sind.

Ich habe mir mal einen mit einem hübschen Stoff gekauft (nähen ist nicht so meine Stärke). Der ist immer noch in Gebrauch bei mir :-)

Den Tipp finde ich gut und wer nähen kann, kann sich was ganz individuelles machen. Ist doch schön.
#21
28.3.15, 11:48
Hübscher Tip, auch wenn viele ihn schon kennen. Ich habe solche Klammerbeutel auch schon vor vielen Jahren gesehen, trotzdem sind sie immer noch niedlich.
2
#22 xlzicke
28.3.15, 12:02
Diese Klammerkleidchen finde ich auch ganz niedlich, gibt es schon seit Ewigkeiten. Mir ist das zu umständlich die Klammern da heraus zu fummeln. Ich benutze ein Körbchen mit Haken und das hängt praktisch am Wäscheständer.
2
#23
28.3.15, 14:45
@xlzicke:

Meinen Klammerbeutel hänge ich auch immer direkt an den Wäscheständer. Ist am praktischsten so. Da hast du recht.
#24
24.4.15, 07:35
Es hängt ja davon ab , wie groß du den Schlitz zum rein greifen machst ....wenn du ihn größer machst , hast du kein ,,gefummel " ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen