Oster Weihnachtshase
2

Oster- Weihnachtshase

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer gerne bastelt und noch ein Eckchen frei hat, dem empfehle ich aus Zeitungspapier, Heu und Resten alter Plüschtiere, einen Oster- Weihnachtshasen herzustellen. Meiner ist schon 15 Jahre alt und immer wenn ich ihn anschaue zaubert er mir ein Lächeln ins Gesicht. Der kleine Kerl hat einen festen Platz in der Ecke meiner Wohnung und gehört mit zur Familie. Ostern wird er mit Blumen und bunten Eiern behängt und Weihnachten bekommt er die Weihnachtsmannmütze aufgesetzt. Er ist dekorativ und kostet nichts.

Wer wissen möchte wie man ihn bastelt, ich gebe es gerne weiter, es ist ehrlich ganz einfach.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


#1
29.2.12, 21:01
niedlich :-)
#2
29.2.12, 21:02
niedlich :-)
#3
29.2.12, 22:11
Oh is der süß!
#4 fReady
1.3.12, 05:09
Schöne Idee! ;O)
1
#5
1.3.12, 15:54
ist sehr hübsch,
aber wie jetzt :
möchte wie man ihn bastelt, ich gebe es gerne weiter, es ist ehrlich ganz einfach.
hallo wo für hast du denn gedacht ist das hier?
2
#6 Upsi
1.3.12, 17:22
@gitti2810: ok, ok, wollte blos keinen roman hier schreiben, dachte das man auch so abgucken kann wie das viech gemacht ist, lach.
alles klar, hier das rezept:
alte Zeitungen
ein oder zwei Pä. Heu aus der Drogerie oder Zoohandel
etwas Pappe
Basteldraht oder Bastschnüre


je nachdem wie groß der Hase werden soll, knüllt man Zeitungspapier zu zwei Kugeln, eine für den Kopf, die andere etwas größer für den Rumpf.

die Zeitungskugeln schön satt in Heu einpacken und kreuz und quer mit Basteldraht oder naturfarbenem Bast umwickeln. ( ich machs mit Draht der ist dünn und nicht zu sehen)
aus Pappe zwei Hasenohren machen und auch mit Heu und Draht umwickeln. Die Ohren mit Nadeln, Klammern oder Heißkleber am Kopf befestigen.
Augen, Nase und Zähne habe ich von alten Plüschtieren genommen, aber da ist jedem seine Fantasie freigestellt.
eine ausrangierte Brille und ein Korb , Kopf auf dem Rumpf befestigen und fertig ist der Hase, den es nirgendwo zu kaufen gibt.
#7
1.3.12, 20:29
@Upsi: na bitte geht doch!

klingt ganz leicht werde mal sehen ob ich mal zeit aufbringe um es nach zu basteln.
danke
1
#8 peggy
15.1.14, 17:24
ja Upsi, der gefällt mir richtig gut.
scheint tatsächlich nicht schwer zu sein und für mich eine Herausforderung.
Danke für den Tipp.

Ich hätte da auch einen niedlichen selbstgebastelten Osterhasen...soll ich das BIld hier mal einstellen?
1
#9 Upsi
15.1.14, 20:40
@peggy: klar, gerne sogar
1
#10 peggy
16.1.14, 09:38
ok, ich lade das Bild hoch..
;-) er ist so süß und im vorigen Jahr zur Osterzeit entstanden, schau morgen selbst.
Er ist etwas außergewöhnlich, weil er auf grund des Materials nicht zu jeder Jahreszeit gebastelt werden kann.
Ostern 2013 hat es geklappt.
#11 peggy
19.1.14, 13:47
ich weiß nicht warum, aber das Bild wurde nicht durchgewunken ;-(
1
#12 Upsi
19.1.14, 21:52
Doch Peggy es ist da und ich finde es oder ihn sehr drollig. Ich hatte mal eine große schneefrau gemacht zum entsetzen meiner kleinen Enkeltochter der die beulen oben an der Frau gar nicht gefallen haben. Mir blieb nix übrig, ich musste aus der Frau wieder einen Mann machen, da war dann die Welt wieder in ordnung. Danke für dein hübsches Foto.
1
#13 peggy
20.1.14, 10:02
Ich habe das Bild zum 2. x geschickt.
Das erste war schöner, da hatte ich ihn dichter an der Linse und man sah , dass in dem Körbchen ein Schokoweihnachtsmann liegt .Genau deshalb passte er so gut zu deinem Thema.

LG peggy

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen