Paella

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es wird Zeit, dass endlich mal ein Paella-Rezept verewigt wird.

PAELLA mit Huhn

1 Paprikaschote
1 Pkg. Tiefkühlerbsen
200g Reis
0,5 l Brühe
1 Knobi-zehe
1 Pkg. TK Chicken Wings
1 Zitrone

Salz, Pfeffer, Kurkuma, Safran, Olivenöl

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikaschotenwürfel andünsten. Kobi in feine Scheiben schneiden und zusammen mit dem ungekochten Reis zugeben. Alles schön durchbrutzeln und dann Safran und Kurkuma unterrühren (ergibt die schöne Paellafarbe). Die Brühe und die Erbsen dazugeben und einmal schön aufkochen lassen. Dann wird das Ganze auf ein tiefes Backblech gekippt, mit Pfeffer und Salz gewürzt und mit den rohen Chicken Wings belegt. Das Ganze kommt dann in den Ofen bei ca. 200°C und zwar so lange, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesaugt hat. Dann sind auch die Wings schön knusprig. Vor dem Servieren noch mit Zitronenachteln belegen.

Von
Eingestellt am


25 Kommentare


2
#1
28.1.05, 14:19
Eine Paella wird nicht im Ofen zubereitet und es wird auch nichts auf ein Blech gekippt. Daher trägt dieses Rezept einen falschen Namen. Wie wäre es alternativ mit "Ofenhühnchen"?
#2
30.1.05, 12:27
Es ist auf alle Fälle ne Paella (hab den Tip von nem echten Koch) und wo steht, dass man die nicht im Ofen fertiggaren kann?
1
#3
31.1.05, 21:50
Können kannst du das schon, das bleibt dir überlassen, aber dann ist es trotzdem keine Paella, da in Spanien die Paella in einer großen Pfanne zubereitet wird - und das nicht nur von Köchen, sondern auch in ganz normalen Haushalten. Im Netz habe ich bisher keine einzige Paella gefunden, die im Ofen fertig gegart wird. Ich finde das Rezept hier recht "eingedeutscht", da auch einige Zutaten und Gewürze fehlen.

Das ist übrigens auch die Meinung einiger Spanier (darunter sind auch spanische Köche), die ich am Wochenende in meinem spanischen Stamm-Restaurant gesprochen hatte. Die kochen dort richtig spanisch, so wie man es aus dem Land kennt; also ohne deutschen Touch.

Mein Statement ist übrigens als wohlgemeinte Kritik gemeint, nicht als Angriff (nur zur Info udn für den Fall, dass du es so verstehen könntest).
2
#4 Toni
2.2.05, 20:08
ne klassische paella wird in der pfanne gemacht, doch nicht im ofen. das da oben is keine, das sind gewürzte chicken wings mit gemüse und reis. sorry.
2
#5 würch
28.2.05, 10:54
dat da oben is keine paella
#6 tina
4.3.05, 20:49
Eine paella wird immer im ofen gemacht,und außerdem fehlt der fisch und andere Fleischsorten.Ich muß das wissen,weil ich schon sehr oft Paella gegessen habe.
1
#7 Z.
6.3.05, 20:24
Du MUSST das wissen? Tut mir ja leid, aber... -> *loooooool* @ Tina

Du kannst bestimmt die Frage beantworten, wofür die Spanier ihre Paella-Pfannen haben, wenn die IMMER im Ofen gemacht wird? *g*
Auch wenn du schon oft Paella gegessen hast, ist das noch lange nicht so, dass die im Ofen gemacht werden. Werden sie nämlich nicht *hihi*. Und ne Paella besteht nicht nur aus Fisch und Fleisch. Dürfte auch klar sein.
Der/die vom 31.01., 21:50 hat mit dem 1. Absatz schon recht. Wer es einfach mag, macht Paella im Ofen.
1
#8 adla
10.3.05, 21:31
Also ich als Spanierin erkenne hier auch nicht als Paella. Da zu einer richtigen Paella Meeresfrüchte und Fisch gehört. Das mit Offen kann aber schon sein wurde frühner vor allen gemacht als man eine Tonpfanne man dan wurde dir Paella in Offen fertig gekoch. Heut zu tage wird aber meisten nur noch in der Pfanne zubereitet.
1
#9
10.3.05, 21:39
Nach Tradition wird Paella in der Pfanne gemacht.
#10 Erzengel
2.5.05, 20:58
http://de.wikipedia.org/wiki/Paella

Davon abgesehen - ich kenne einige Dutzende Rezepte, die Paella in den Ofen stellen; und ich hab schon ziemlich misslungene "Originale" gegessen (nur weil etwas echt ist, ist es lange noch nicht gut). Ich finde: in der Liebe und beim Kochen ist alles erlaubt, was der höchsten Lust dient ;-)

Dazu gehört aber auf keinen Fall "auf das Backblech kippen und rohe Chicken Wings drauflegen", Mia.
1
#11 einer, der an der Quelle sitzt :-P
7.5.06, 00:46
Wie schon meine Vorredner einig gesagt haben: Esto NO es una verdadera paella. ;-)
Auch ist falsch (sorry, echte Spanierin) dass eine Paella mit Fisch und Meeresfrüchten gemacht wird. Es gibt nämlich verschiedene Sorten von Paellas. Das solltest Du eigentlich wissen. Sicher, für den Deutschen (Touristen) ist die typischste mit Fisch und Meeresfrüchten, aber es gibt da auch noch die Paella de pollo y conejo (mit Huhn und Haase). Aber auch die wird nicht im Ofen gemacht. Auch war ich schon oft beim Kochen dieser Leckerei anwesend und das Rezept...naja...ausser dem Ofen stimmt auch die Reihenfolge nicht.
1
#12 Eva-Maria
7.5.06, 11:17
Hallo, ich komme auch aus Spanien und muss mich leider anschließen das dein rezept nicht nach einer Paella klingt. In jeder Region wird sie ein wenig anders gekocht, aber so wie du es hier beschrieben hast klingts wirklich sehr sehr eingedeutscht-Sorry!
Du musst verstehen das wir Spanier mit so einem Rezept sehr kritisch umgehen da wir eben unsere Küche lieben und sie auch verstehen, das soll nicht heißen das dein Rezept nicht auch schmeckt, das kann ich nicht beurteilen, aber wie gesagt, Pella wird anders gemacht/gekocht!
#13 Anja
16.6.06, 09:38
was sehr gut
#14 Hendrik
18.3.07, 11:00
Ziemlich lustig, wie viele "echte" Paellas es gibt, fast so viele wie "echte Spanier" und "wirkliche Paella-Experten" in diesem Forum. :D
1
#15 Carmen
18.3.07, 15:37
Allen gut gemeinten tips und ratschlägen der paella kennern zum trotz wird eine egal wie zubereitete paella nie so schmecken wie in spanien oder sinst wo am mittelmeer weil allein schon die typisch absolut frischen zutaten bei uns fehlen wie zB frische muscheln fisch und andere meeresfrüchte Kräuter und gemüse die den typisch südländischen geschmack geben! soll doch jeder so machen wies ihm am besten schmeckt....
1
#16 Eva-Maria
18.3.07, 16:16
@Hendrik:
Was ist an echten Spaniern denn so lustig?
#17 ---
19.6.07, 15:14
Also bei all der Liebe, ich komme auch aus Spanien und ich habe schon öfters zugeschaut, wenn Paella gemacht worden ist ( bei uns wurde die immer auf offener Flamme in einer Pfanne gemacht) aber ich suche trotzdem ein Rezept, weil ich kein Paella-koch-Experte bin. Es stimmt ja, dass das keine richtige Paella ist, aber jeder der hier so "klugscheißert" sollte seine Worte dafür aufheben um ein richtiges Rezept hier rein zu schreiben. Also bitte, alle die aus Spanien kommen, wissen, dass das keine richtige Paella ist, aber sagt doch bitte bitte wie es richtig geht!
#18 Eva-Maria
16.7.07, 19:03
Da wir keine Meeresfrüchte Essen und lieber Fisch statt Fleisch und Gemixt essen, macht meine Mama Paella immer so für uns:

1kleine Zwiebel und 1 Knobi Zehe fein würfeln und in etwas Olivenöl dünsten.
1Tintenfisch (frisch ohne Inhalt!)in dünne Ringe schneiden und mit dünsten.
Scampi (ohne Kopf) mit dazu geben und so lange dünsten bis sie rosé werden.
Dann nach belieben Muscheln dazugeben. 1/2 Tasse gefrorene Erbsen und
1rote Paprika ebenfalls in würfeln dazu geben.

dann 2 Tassen Wasser, etwas Salz und Pfeffer und eine paar Fädchen Safran!
kurz köcheln lassen, dann auf kleine Flamme runterschalten und 1 Tasse Reis (Langkorn) dazu geben, kurz umrühren und nun auf kleiner Flamme ca 20 Min ziehen lassen. Man kann nun auch Filet-Stücke mit rein geben!

Fertig!!!

Ich presse mir immer etwas Zitrone über meinen Reis auf dem Teller!
#19
17.7.07, 11:31
@ Eva-Maria: ihr esst keine Meeresfrüchte????? und dann so n Paellarezept von Dir?? Hm......
#20 Katinka
17.7.07, 15:38
Hallo Eva-Maria, das versteh ich aber jetzt garnicht. Was eßt ihr und was eßt ihr nicht? Verstanden hab ich, daß du Reis mit Zitrone gern ißt.
#21 Eva-Maria
17.7.07, 22:39
@11:31: Ja und?? Ich mag Tintenfisch und Scampis und Fischfilet.Deshalb kochen wir die Paella so nach unserem Gusto! Wo ist das Problem?
#22 Eva-Maria
17.7.07, 22:43
@Katinka: Ich esse lieber die Paella nur mit Fisch. Man kann sie auch mixen, d.h. Fisch und Fleisch. und dann über die Paella etwas Zitrone geben, ist es jetzt verständlicher?
#23 lapequemary
25.9.07, 17:57
hört sich lecker an und werd ich gleich versuchen aber ich als spanierin hab das ja noch nie gehört paella aufm backblech im ofen...naja ich werds versuchen man soll niemals nie sagen ;)
1
#24 Paloma
26.10.09, 17:54
sorry, aber ich bin spanierin und paella wird in der paellapfanne gemacht und sonst nirgendwo!
#25
5.5.10, 22:06
also ich bin deutsche und ich checke hier garnicht mehr durch....o_0
WIE macht man denn jetzt das ORIGINALE GUTE PAELLA :D:D ?!?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen