Kleberolle

Pakete alleine zukleben

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man Pakete / Päckchen / etc. alleine zuklebt, fehlt noch eine Hand, die das Klebeband festhält, nachdem man es abgeschnitten hat. Das Ende des Klebebands verklebt sich dann sofort wieder an der Rolle und den Anfang wieder zu finden ist oft schwierig und mühsam.

Mithilfe eines Stiftes passiert das nicht. Stift kurz über der Rolle „ankleben“ und oberhalb abschneiden. Den Anfang findet man so ganz leicht und das Klebeband verklebt sich nicht wieder selbst. Auf dem Foto müsste es ganz gut zu erkennen sein.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


#1 Emily22
23.4.14, 21:38
ähm ja ... das Bild ist auf dem Kopf :-)
7
#2
23.4.14, 22:03
Es gibt in vielen Supermärkten od. Baumärkte , Paketklebebandabroller(was für ein Wort )
Auch handliche für den Haushalt !
Kosten nicht viel und einfach zu bedienen.
#3
23.4.14, 22:11
Jetzt müsste das Bild passen, oder?
7
#4
23.4.14, 22:24
Warum so kompliziert? Ich klebe das Paketband direkt durch Abrollen von der Rolle aufs Paket, abschneiden und fertig. Hat den Vorteil, dass das Klebeband schön stramm sitzt, und schnell geht's obendrein.
#5 Emily22
23.4.14, 22:25
Bild passt jetzt :)
4
#6 Emily22
23.4.14, 22:29
@superwoman:
ja klar! Wenn du das Klebeband abschneidest, pappt sich das sofort (bei mir jedenfalls) an der Rolle selbst wieder fest. Dieses "Abpiddeln" beim Suchen des Anfangs kann echt nervig sein.
Mein Tipp bezieht sich darauf, dass man nicht immer den Anfang wieder mühsam suchen muss.
4
#7
23.4.14, 22:59
das ist ne gute Idee...

ich allerdings kleb das Klebeband immer an mein Tisch (aus Glas)bis ich wieder beide Hände frei hab....
13
#8
23.4.14, 23:23
@Emily22: Ich musste erst mal gründlich nachdenken, warum das bei mir nicht passiert:
Also - die rechte Hand bedient die Schere, die Rolle wandert dabei von der rechten in die linke Hand, und dann schiebe ich den linken Zeigefinger unter das überhängende Klebeband, damit nicht das passiert, was du beschreibst. Ich knicke dann eine kleine Ecke vom Klebeband um und finde so immer mühelos wieder den Anfang.
4
#9
24.4.14, 06:44
Wenn ich die Kleberolle nicht auf einem Rollenhalter habe, dann knicke ich das Ende des Klebebands einfach um. So muss ich den Anfang auch nie suchen.

Die Idee mit dem Stift ist aber auch gut.
2
#10
24.4.14, 08:31
Auf die Idee mit dem Stift, hätte ich ja eigentlich auch kommen können.....
Ich knicke das Ende der Kleberolle nach Beendigung der Arbeiten auch einfach um.
Zwischendrin klebt es am Tisch:-[

Danke für den Tipp:)
6
#11
24.4.14, 09:05
Die Idee mit dem Stift ist gar nicht schlecht. Wenn ich nämlich das Ende umknicke, muss ich das ja dann auch wieder erst abschneiden. :-)
2
#12
24.4.14, 09:56
Ich mache das auch so , das Ende knicke ich um .Die Idee mit dem Stift finde ich gut,
3
#13 Dora
24.4.14, 13:55
Da gab's doch mal hier vor einiger Zeit einen Tipp, das Ende des Klebebandes mit einer (farbigen) Büroklammer zu fixieren, dadurch lässt es sich auch ganz leicht weiterverwenden. Mach ich seit dem immer und muss nie mehr rumfriemeln oder umgeknickte Stellen abschneiden.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen