Pangasiusfilet Mexikanisch

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten.
3-4 Pangasiusfilets
Texikana Salsa Sauce
Paprikachips (sorte ist egal)
ca. 5 Scheiben Scheibletten Käse
1 Becher Creme fraische


Zubereitung.
Nehme eine Auflaufform und gebe die Texicana-Salsa Sauce hinein aber nur so viel das der Boden bedeckt ist. Danach lege das Pangasiusfilet oben drauf dann belege den Fisch oben mit dem Scheiblettenkäse, zu guter letzt nimmst du immer ein paar Chips in die Hand und zerbröselst sie über das Ganze. Die Schicht kann ruhig etwas dicker sein.

Das ganze geht jetzt bei 200 Grad in den Backofen für ca.20 min. Das Creme fraiche kommt zum Schluss oben auf, wenn es auf dem Teller angerichtet ist. Je nach belieben.

Vergewissert euch, ob die Zeit gereicht hat, denn das kommt auch auf die Dicke des Filets an.

Man kann auch anderen Fisch dazu nehmen, z.B. Seelachsfilet.

Ist schnell zubereitet und super lecker.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
2.2.07, 00:36
Tönt gut. Das probier ich!
Tweetie
#2 Mama Dicke
20.3.08, 23:31
Hab ich heute ausprobiert, ist super angekommen. Meine Freundinnen waren erst sehr skeptisch, aber anschließend mega begeistert. Also wirklich klasse und gut vorzubereiten . Danke für das tolle Rezept !!!!!!!!
#3 HerrRossi
6.4.08, 17:04
Echt genial das Rezept ! Habe das ganze jetzt auch mal mit Hähnchenbrustfilet ausprobiert - lecker ! :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen