Paprika Dip & Sauce

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eigentlich stammt das Rezept von meiner Schwiegermutter - nur der Richtigkeit wegen!

Man benötigt

  • 2 Paprika (ich nehme meistens gelb und rot, bleibt aber jedem selbst überlassen)
  • 2 kl. Becher Creme fraiche
  • 1 mittlere Zwiebel
  • Salz 
  • Ketchup

Und so gehts

  1. Die Paprika und die Zwiebel fein würfeln (macht für mich eine Küchenmaschine da wir es wirklich sehr fein mögen)
  2. Creme fraiche dazu, salzen und Ketchup nach Belieben (ich geb das wirklich nach Gefühl dazu, es sollte eine schöne hellrosa Farbe bekommen)
  3. Und zum Schluss - schmecken lassen!

Wenn ich es als Dip verwende, mach ich die Sauce auch oft im Mixer, dann wird sie ganz fein und man hat überhaupt keine Stückchen mehr dabei.

Von
Eingestellt am
Themen: Paprika

3 Kommentare


1
#1
28.11.13, 03:30
klingt lecker, wird ausprobiert
#2
28.11.13, 09:00
ich liebe dips in allen variationen.am liebsten mit frischem baquette oder gemüse.muss ich mir merken und werde ihn speichern.
#3 Dora
28.11.13, 17:17
Klingt einfach zu machen und super lecker!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen