Paprika macht einen gesunden Blutkreislauf

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Paprika hat ein persönliches Vitamin, welches in keinem anderen Gemüse enthalten ist.

Es ist das Vitamin P, welches den Blutkreislauf anregt und den Blutdruck reguliert.

Außerdem haben Paprikaschoten einen unglaublichen Gehalt an Vitamin C, weit höher als der in Zitronen.

Von
Eingestellt am

20 Kommentare


-2
#1
18.2.12, 09:39
Paprika löst allergien aus und ist eins der am meisten mit pestiziden belastete gemüse der erde!
4
#2
18.2.12, 10:01
@sabineALT: Wenn ich mich danach richten würde, müsste ich verhungern.
Was ist denn heute schon noch unbelastet?
Auch Muttermilch ist belastet. Hätte ich deshalb meine Kinder als Babies verhungern lassen sollen?
-1
#3
18.2.12, 10:31
welchen teil hast du nicht verstanden von:"am meisten mit pestiziden belastete gemüse der erde!"?
10
#4 Cally
18.2.12, 10:37
Soll ich schon mal Popcorn machen?
4
#5
18.2.12, 11:05
@sabineALT: Was hast du denn an meinem Kommentar nicht verstanden? Es bleibt dir doch deine Meinung, also akzeptiere bitte auch meine.
Ich bin es einfach leid, mir anhören zu müssen, wie ungesund ein von mir bevorzugtes Lebensmittel ist. Verdirb mir nicht den Spaß am Genuss. Wenn du es nicht essen willst, weil zu stark belastet, dann lass es halt.

@Cally: Nee, lass mal lieber, du verdirbst dir noch die Figur, du sensationslüsternes Stück! ;-)))
#6
18.2.12, 11:05
@Cally: Gerne, ich liebe Popcorn und komme sofort vorbei! :))
Aaaber: wieso mit Paprika???
#7
18.2.12, 11:17
@mops: Hab den roten Daumen wieder beseitigt. Da scheint jemand zu glauben, Du isst täglich und nur Paprika.
Ich mag Paprika auch sehr gerne, esse sie regelmäßig, sind ja wunderbar vielseitig zu gebrauchen. Und gesund sind sie nunmal. Trotz (leider) Pestizidbelastung.
#8
18.2.12, 11:21
@Frau-Lich: ;o))
#9 Cally
18.2.12, 11:37
@Frau-Lich: ...das galt der sich ankündigenden "unterhaltsamen" Diskussion hier... Sehr amüsant, dabei Popcorn oder Chips und Cola zu futtern wie im Kino *lach*
9
#10 Ribbit
18.2.12, 12:06
Man könnte ja auch Biopaprika kaufen. Vom Biohändler des Vertrauens. Oder selber anbauen.

Oder halt verseuchte Paprika gut abwaschen/-bürsten und dafür das Dioxin-Ei weglassen. :-p oder das Antibiotika-Huhn. Oder das Gammel-Schwein. Oder...

Cally, ist da Zimt auf dem Popcorn? Darf ich auch was abhaben? :)
8
#11
18.2.12, 12:33
Ist ja fast alles verseucht, noch nichtmal von Luft und Liebe kann man noch leben.
Luft=hohe Schadstoffbelastung
Liebe=wer weiß, wie lange sie hält
#12 Cally
18.2.12, 12:36
@Ribbit: Nee, Paprika... *schenkelklopfer*

:o))
#13
18.2.12, 12:38
@Cally: Schöner Kalauer, lach.
#14 Ribbit
18.2.12, 13:05
cally - nee, dann will ich das nich. Zuviel Vitamine drin :-D

Übrigens, die Flavonoide (Vitamin P) wirken wohl beim Menschen "in freier Wildbahn" nicht ganz so wie im Laborversuch. Aber Gemüse ist trotzdem gut :)
#15 Die_Nachtelfe
18.2.12, 14:00
@sabineALT: Wenn es danach geht, duerften wir genau genommen nichts mehr Essen. Bin zwar kein sooo grosser Paprikafan, muss mir aber entsprechendes Theater gelegentlich zu anderen Lebensmitteln anhoeren, die ich gerne esse.
Fuer mich ist es immer das wichtigste, kosten und nutzen (metaphorisch gesehen) abzuwaegen. Und zumindest beim essen sind die kosten in dem Sinne so niedrig, dass der nutzen fuer mich meist ueberwiegt.
2
#16 alsterperle
18.2.12, 17:34
@Cally: Wollt mir diesmal auch Popcorn machen- Aber ist ja schon Schluss...Schade:( Vielleicht noch ein leckeres Hühnchen Rezept nachschieben?
1
#17 Icki
20.2.12, 10:18
Danke für diese Informationen über Paprika, 100wasser, im Moment hat dieses Gemüse ja nicht gerade Saison und man sollte sich lieber an Kohlsorten, Möhren, Radieschen etc. halten, aber irgendwann ist ja auch mal wieder Sommer;-)
#18
12.9.12, 20:07
Ich esse gerne Paprika,da ich eine Herzerkrankung habe /zu hoher Blutdruck/ist das gut zu wissenIch Esse sie roh aus der Hand.Das ist total lecker.
#19
28.7.13, 07:59
Ich esse Paprika auch sehr gern,am liebsten als Rohkost,gedünstet,oder gekocht vertrage ich sie nicht,bekomme davon Magenschmerzen.
1
#20
17.10.13, 18:45
Hihihi, ich mag Popcorn und Paprika, aber nur süßes Popcorn.Vitamin P habe ich noch nie gehört. Kommt das"P"von "p"ersönlich ,von"P"aprika, oder von"P"opkorn? Nein, mal im Ernst, will auch niemanden veräppeln, kann mir das mit dem persönlichen Vitamin mal Jemand erklären? Was die Belastung von Nahrungsmitteln oder anderen Sachen betrifft sage ich: die Dosis macht das Gift! Die Peaprikaunverträglichkeit soll übrigens von der Schale / Haut kommen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen