Parmesan-Smilies

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:

90 g Creme Fraíche
90 g Butter
90 g Parmesan Käse frisch (Sorte nach Wahl z.B. Gran Padano)
180 g Mehl
2 Eigelb
eine handvoll kleiner Schinkenwürfel

Als erstes mal den Parmesan reiben. Aus Creme Fraíche, weicher (nicht flüssiger!) Butter, dem geriebenen Käse, Mehl und Eigelb den Teig für die Smileys herstellen und danach abgedeckt eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Auf einer mit etwas Mehl bestäubten Fläche den Teig nun ausrollen und Kreise ausstechen.

Mit dem Plätzchenausstecher sind auch super andere Formen möglich.

Auf die Smileys kommen jetzt je 2 Würfel Schinken als "Augen", mit einem Zahnstocher den Mund zeichnen.

Die Smileys nun bei 160 Grad 7-8 Minuten backen.

Sieht hübsch aus und ist lecker auf dem Salat oder einfach nur als Snack!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1
21.6.11, 13:43
da hätte ich gern ein Foto gesehen...
1
#2
22.6.11, 12:03
hört sich sehr köstlich an!
#3
17.1.12, 20:01
eigentlich hatte ich schon lange mal ein Bild hochgeladen .... ?!
#4
15.5.14, 08:50
werden die kalt oder warm gegessen?
#5
15.5.14, 22:25
hab die smilies heute gemacht und sie waren sehr lecker warm sowie auch kalt......

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen