Aus Nudeln, Kirschtomaten, Rucola und Shrimps lässt sich ganz schnell ein leckeres Gericht zaubern.

Pasta, Tomaten, Rucola & Shrimps

54×
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:

Schnell und lecker für 2 Personen:

Zutaten und Zubereitung:

  1. 100 g Vollkornnudeln kochen.
  2. 250 g Shrimps (in Lake) abspühlen,
  3. 500 g Kirschtomaten halbieren
  4. Shrimps & Kirschtomaten mit 1 Esslöffel Öl 3 Minuten braten.
  5. 1 gehackte Knoblauchzehe zugeben.
  6. Spagetti und 1 Paket Rucola unterheben.
  7. Mit Salz und Oregano würzen.
  8. 50 g geriebenen Parmesankäse drüberstreuen. Fertig.

Ich mache als Beilage Baguette mit Knoblauchbutter dazu.

Tipp der Redaktion:

Schon gekannt? Ein sehr praktisches Nudelsieb zum Anklippen.

Von
Eingestellt am

34 Kommentare


1
#1
12.7.17, 16:01
Mhm lecker, trifft genau meinen Geschmack, ist alles drin, was ich mag.😋😋
9
#2
12.7.17, 22:31
Bei Nudeln, Shrimps und Kirschtomaten war mein Finger schon auf dem vollen Stern:
Weiter muss ich gar nicht lesen und Baguette brauche ich dazu schon gar nicht, denn eine Pfanne voll davon reicht mir völlig als kleine Zwischenmahlzeit 😂😂😂
1
#3
12.7.17, 22:37
@xldeluxe_reloaded: Für mich ist das keine Zwischenmahlzeit sondern eine komplette Mittagsmahlzeit. (Das Baguette nicht mitgerechnet)
12
#4
12.7.17, 22:47
@NFischedick: 
Du schon wieder! Deute doch mal Kommentare richtig!
#5
12.7.17, 22:53
@xldeluxe_reloaded: Ja, ich schon wieder. Was war denn an meinem Kommentar nicht richtig?
7
#6
12.7.17, 23:06
dein 'Fehler' war die falsche Deutung von xldeluxes Kommentar ... nicht mehr und nicht weniger ;-)
#7
12.7.17, 23:09
@Binefant: Was habe ich denn dabei falsch gedeutet? Sie hat doch eindeutig "Zwischenmahlzeit" geschrieben.
11
#8
12.7.17, 23:11
Das lesen (und verstehen) von Zwischentönen ist nicht so dein Ding, oder?
#9
12.7.17, 23:15
Mit Vollkornnudeln kann man mich jagen... :(
#10
12.7.17, 23:20
@Binefant: Welche Zwischentöne? Ich habe nix damit am Hut.
#11
12.7.17, 23:22
@viertelvorsieben: Dann nehme normale Nudeln.
7
#12
12.7.17, 23:22
@NFischedick: 
Ja, das wissen wir inzwischen alle..............ist ok: Es ist eben wie es ist.
5
#13
12.7.17, 23:22
#10: Merkt man ... aber dann ist auch jede Erklärung sinnlos, da man jedesmal von vorne anfangen muss.
#14
12.7.17, 23:25
@xldeluxe_reloaded @Binefant: Wenn Ihr mit meinen Kommntaren nicht klar kommt, dann ignoriert sie doch einfach.
7
#15
12.7.17, 23:27
@NFischedick: 
Nicht "klar kommen" ist nicht das eigentliche Problem................
8
#16
12.7.17, 23:34
@NFischedick: Ist aber auch nicht einfach mit dir: Manchmal schreist du nach Erklärungen und manchmal, wenn sie dir freiwillig gegeben werden, blockst du sie ab... ;-)))
#17
13.7.17, 01:17
Was ist denn hier los? Mit manchen Leuten ist es wirklich nicht einfach!   😳
4
#18
13.7.17, 07:49
@NFischedick: Ist Dir denn nicht der Gedanke gekommen, dass die "Zwischenmahlzeit" spaßig gemeint war? Es waren doch sogar 3 (!) Lachsmileys dahinter.

Ich finde das Rezpt auch sensationell und Viertelvorsieben: das schmeckt sicher auch mit "normalen" Nudeln.
#19
13.7.17, 08:31
Das ist aber ein raffiniertes Rezept! Ich werde mehr Spaghetti kochen, dafür aber das Baguette weglassen. 😋
1
#20
13.7.17, 08:34
@NFischedick: xldeluxe meinte "Zwischenmahlzeit" ironisch. Ich brauche auch kein Baguette dazu, sind nur unnötige Kalorien und Geldausgabe.😄 Denk´dir nix bei - manch Einer hier hat oft schlechte Laune und das merkt man auch (leider).
#21
13.7.17, 10:28
Das Essen ist für die einen eine Mahlzeit für andere eine Zwischenmahlzeit, jeder so wie es für ihn richtig ist, da gibt es doch nichts zu maulen.😳
Ich finde das Rezept sehr lecker und werde es auch ausprobieren, habe im Garten frischen Rucola. Danke für`s Rezept😉
1
#22
13.7.17, 14:07
Das klingt sowas von lecker....

Ich koche immer wieder Pasta mit Kirschtomaten, Knoblauch und frischem Basilikum. Ist ruckzuck gemacht.
Die Variante mit Shrimps ist sicher auch lecker. Danke für das Rezept. 
#23
13.7.17, 14:54
@Tamora: Ich habe die Lachsmylies wohl gesehen. Trotzdem wollte ich nur gesagt haben dass das für mich keine Zwischenmahlzeit ist. Das wird man doch wohl noch dürfen. Aber das scheint ja hier wieder keiner zu verstehen.
#24
13.7.17, 15:04
@NFischedick: Aber sicher darfst Du das sagen !!
Es ist halt nur so, dass es auch für Xldeluxe KEINE Zwischenmahlzeit ist, deshalb hat sie ja die Smileys gesetzt 👍
#25
13.7.17, 15:16
@Tamora: Ja ok, dann habe ich halt die Ironie falsch verstanden. Sorry!!
#26
13.7.17, 15:31
Das gab es bei uns heute Mittag. Ich hätte mich reinlegen können und habe natürlich viel mehr gegessen als sonst. So einfach und doch so gut😋😋😋
4
#27
13.7.17, 17:05
@NFischedick, nicht böse gemeint, nur eine Feststellung: ich hab mir schon öfter gedacht, dass du für Ironie einen blinden Fleck hast. Wenn du eine Aussage nicht verstehst, könnte es damit zusammenhängen, dass jemand anders es ironisch gemeint hat. Ironie ist online schwerer zu verstehen als im real life. Tipp: wenn smileys auftauchen, ist es oft Ironie.
#28
16.7.17, 08:30
Werde das Rezept mal mit Lachs probieren. ĢöGa mag leider keine Shrimps oder Garnelen.
Dieses Rezept kann man ja wunderbar variieren. Könnte es mir auch gut mit Bandnudeln vorstellen.

War ja eine ganze Weile nicht bei FM drin, aber es hat sich nichts geändert; nach wie vor Sticheleien  und Kommentare, die absolut überflüssig sind.
1
#29
16.7.17, 09:41
Hallo,
habe mal 'ne Frage: sind 100g Nudeln nicht ein bischen wenig für 250g Shrimps? Normalerweise nimmt man doch 100g Nudeln für eine Person.
1
#30
16.7.17, 10:14
@NFischedick: #23 nun ist es aber genug.
xl.. macht sie sicherlich auch als Hauptmahlzeit, ist es denn immer noch nicht angekommen, dass sie damit eine Spaß gemacht hat?
1
#31
16.7.17, 11:18
@Talkrab: Du hast wohl # 25 von mir übersehen. Darin habe ich mich bereits entschuldigt.
#32
16.7.17, 12:55
@NFischedick: nein -nicht übersehen, hab nur der Reihe nach gelesen und geantwortet - und dann erst Deinen Kommentar gesehen - sorry.
#33
16.7.17, 12:59
@Talkrab: Kann ja mal passieren.😄
#34
16.7.17, 17:35
Das Rezept klingt total lecker!
Leider sind die Krabben im Augenblick so teuer wie fast noch nie. Aber irgendwann werden sie ja wohl mal wieder billiger.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen