Nach dem Kochen die Kartoffel kurz in Eiswasser legen. Jetzt kann man diese aus der Schale "pressen" - ohne viel Aufwand, und ohne heiße Finger.

Pellkartoffeln ganz einfach aus der Schale pressen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kartoffeln einmal rundherum anritzen, dann wie gewohnt kochen. Nach dem Kochen die Kartoffel kurz in Eiswasser legen (bis man sich nicht mehr die Finger verbrennt). Kartoffel raus aus dem Wasser und jetzt kann man diese aus der Schale "pressen" - ohne viel Aufwand, und ohne heiße Finger.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare


#1
16.6.10, 07:40
Es funktioniert auch ohne die Kartoffeln anzuritzen, dann behalten sie ihren vollen Geschmack. Für Salate einfach etwas Brühe in das Kartoffelwasser geben dann sind sie würziger.
#2 Momo
28.8.10, 03:24
ich habe da mal ne frage welche kartoffeln nimmt ihr dafür? festkochend oder doch eher die mehligen.
#3 Angelina
17.10.10, 18:43
@Momo: Mehlige Kartoffeln platzen beim Kochen, für Pellkartoffeln verwendet man festkochende Kartoffeln:-)

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!