Persönliches Frühstücksbrett: mit Lötkolben verschönern

Jetzt bewerten:
1,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe mir ein paar Frühstücksbretter gekauft und diese mit einem Lötkolben "verschönert". Man kann wunderbar eigene Kreationen aufs Brett bringen, oder wenn man künstlerisch nicht ganz so bewandert ist, auch gut Vorlagen kopieren und mit einem Blaupapier ufs Brett bringen (geht auch, wenn man Pauspapier nimmt und die Konturen mit einem Bleistift durchdrückt). Danach dann mit einem Lötkolben die Konturen nachfahren- schon hat man für jeden ein persönliches Frühstücksbrettchen.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


2
#1
13.2.12, 17:37
Aber bitte mit einem extra dafür gekauften (die heißen auch irgendwie anders) oder zumindest einem neuen...wenn frau den schon vorhandenen nur aus dem Bastelkeller klaut, ist das Frühstücksbrettchen gleich mit Blei, Zinn, Kupfer und Silber garniert. Plus der Eigentümer freut sich über die kaputte Spitze. Bon appétit.
#2 Muttilein11
14.2.12, 22:02
@Bzzz: aber Frau hat och immer ihr eigenes Werkzeug,dann ist das kein Problem.
#3
30.5.12, 21:48
@Muttilein11
Ein Bild vom Brett wär nett.
#4
30.5.12, 21:56
Ich mache ja so gerne Reklame --- mein heißer Freund heißt BrennPeter... da ist auch die Temp. aus Holz und Leder abgestimmt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen