Login

Pesto-Würzmischung für Pasta & Co

Eine lange haltbare Pesto-Würzmischung für Nudelgerichte aller Art. Die Mischung kann direkt auf Pasta gestreut werden, schmeckt aber intensiver, wenn sie in etwas Olivenöl angeschmort wird.

Doch nicht nur zu Nudeln schmeckt die Würze: Eine Prise zur Salatsoße, zu Tomatensuppen, Rührei oder zu südländischen Gerichten verleiht jeder Speise eine ganz besondere intensivere Note.

Zutaten für ein mittelgroßes Schraubglas

  • 120 g getrocknete Tomaten
  • 2 EL Knoblauchflocken
  • 2 EL grobes Meersalz
  • 200 g geschälte Mandeln
  • 5 TL Oregano
  • 5 TL Basilikum
  • 3 TL Thymian
  • 1 EL bunte Pfefferkörner

Zubereitung

  1. Tomaten und Mandeln werden in der Küchenmaschine fein gehackt.
  2. Knoblauchflocken, Meersalz, Kräuter und Pfefferkörner etwas grober mahlen.
  3. Alles gut vermischen und in ein gut gereinigtes Schraubglas geben.

Die Aufbewahrung im Kühlschrank ist nicht nötig, es hält - trocken gelagert - auch im Küchenschrank sehr lange.

Bewertung: ★★★★☆
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von 23 Stimmen
Von

10 Kommentare - jetzt lesen!

Beliebt bei unseren Lesern

Pesto Nero - schwarzes Pesto

★★★★☆ 9

Pasta mit Räucherlachs-Sahnesauce

★★★★☆ 10

Pasta mit Ragu Bolognese

★★★☆☆ 4

Nudeln mit Pesto plus

★★★★☆ 15

Tomatensauce mit Basilikum-Pesto

★★★★★ 10

Pasta Pesto Spezial - schnell und einfach!

★★★★★ 4

Fettarmes und besser bekömmliches Pesto

★★★★☆ 24

Pesto Verde aus Gemüseresten

★★★★★ 15

Mehr von Frag Mutti