Pfirsichsalat

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Pfirsichsalat mit Putenbrust.

Zutaten:

ca. 300 g Eisbergsalat
1 Dose Pfirsichstreifen
300 g geräucherte Putenbrust

Marinade:

300 g Sahnejoghurt 1 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer, Currypulver nach Geschmack
etwas Worcestersauce

Zubereitung:

Salat und Putenbrust in Streifen schneiden, in eine Schale geben, Pfirsiche zugeben, vermischen. Joghurt mit Zitronensaft verrühren, Zucker zugeben, mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken. Über den Salat geben, alles vermischen. Wer mag, kann noch etwas Curry zugeben.

Von
Eingestellt am


13 Kommentare


#1
25.6.11, 09:54
Hört sich sehr erfrischend an.
Werde ich mal jeden Fall mal machen.
#2
25.6.11, 12:23
Danke für den Tipp. Könnte man das nicht auch mit frischen Pfirsichen oder Nektarinen machen?
#3
25.6.11, 15:05
Was sollte man denn für Currypulver nehmen?
#4
25.6.11, 18:08
Sehr lecker...Hab ihn eben gemacht!
#5
25.6.11, 18:12
Man kann den Salat auch mit frischenPfirsichen oder Nektarinen machen,schmeckt
sogar noch besser.Das Obst darf aber nicht zu fest sein.
#6
25.6.11, 18:25
Zu Himbeerfleischer:Ich nehme normales Currypulver,steht bei den Gewürzen:
Ist bei Lidl o.Aldi am günstigsten,ist im Glasbehälter-----Curry darunter steht
kleingedruckt: Gewürzzubereitung.
#7 LaMirola
25.6.11, 20:32
mmmmh, das hört sich toll an!
#8
25.6.11, 22:43
@Annemaus: dankeschön!
#9
26.6.11, 12:46
Das probiere ich auch, hört sich sehr lecker und frisch an.
danke für das Rezept
#10
26.6.11, 13:06
mein Geschmack ist das nicht aber endlich eine Alternative für alle, die beim Grillen keinen Nudel- oder Kartoffelsalat mehr sehen können
#11 wermaus
26.6.11, 18:09
Ich kenne den Salat mit frischer Mango!
#12
27.6.11, 15:13
Ein sehr leckerer Salat, der auch mit frischen
Erdbeeren schmeckt. Dann aber anstatt der Worcestersauce
einen Schuss Himbeersirup
#13
27.6.11, 16:29
Kann ich mir gut vorstellen.Danke ! Gruss

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen