Pfirsichtorte

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein ganz einfacher Kuchen, der immer gut ankommt.

Zutaten

  • 1 Bisquitboden
  • 1/2 l Maracujasaft oder Pfirsich- oder Aprikosensaft
  • 1 Dose Pfirsich
  • 1 Päckchen Vanillepudding (zum Kochen)
  • 1/2 l Sahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen ARANCA-Cremespeisepulver (Aprikosen-Maracuja-Geschmack von Dr. Oetker)

Zubereitung

Dosenpfirsich in kleine Stücke schneiden. Vanillepudding nach Packungsanweisung(ohne Zucker) herstellen, aber nicht mit Milch, sondern mit dem Saft. In den heißen Pudding die Pfirsichstücke unterheben. Masse auf dem Biquitboden verteilen und erkalten lassen.

Steifgeschlagene Sahne (mit Sahnesteif u. Vanillezucker) auf dem Kuchen verteilen.

Die ARANCA-Creme nach Packungsanweisung zubereiten und auf der Sahne gleichmäßig verteilen. Kann zum Schluss noch mit Früchten am Rand und mit Sahnetupfen verziert werden.

Für mind. 2 Std. in Kühlschrank stellen - Fertig.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

FabQuality Premium Gemüse Spiralschneider Spirelli…
FabQuality Premium Gemüse Spiralschneider Spirelli…
16,99 €
Jetzt kaufen bei
KAISER 24er Mini-Muffinform 38 x 27 cm Creativ seh…
KAISER 24er Mini-Muffinform 38 x 27 cm Creativ seh…
12,95 € 8,49 €
Jetzt kaufen bei
KAISER Gourmet-Backform-Set 4-teilig Gourmet
KAISER Gourmet-Backform-Set 4-teilig Gourmet
19,95 € 13,90 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller


8 Kommentare


#1
22.7.05, 09:39
statt Saft mit Sekt verrühren!!
lecker und schön erfrischend
#2 Julia
3.10.05, 22:35
1. Frage: Wird da überhaupt Pudding daraus ohne der Milch?
2. Frage: Soll ich ganz normale süße Sahne verwenden?
#3 Julia
15.10.05, 19:20
Warum will mir eigentlich keiner helfen ?? :(
#4
23.10.05, 17:10
Das ist ein abgewandeltes Dr.Oetker-Rezept. Mach es einfach mit dem Tortenguss anstatt dem Puddingpulver. Du brauchst aber einen Tortenring oder zumindest den Rand einer Backform.
VielSpass!
Sie ist früher unter folgendem Namen Aranca-Joghurt-Torte Maracuja bekannt gewesen: http://www.oetker.de/wga/oetker/html/frameset/ADMN-4GUBZ7.de.html

Und da der Tortenguss auch so mit Saft fest wurde, gehe ich davon aus, dass das auch beim Puddingpulver so klappt. Du nimmst übrigens einfach Schlagsahne dafür.
#5 Tenni
9.11.05, 23:14
@Julia:
1. Wenn Du den Pudding anstatt mit Milch mit derselben Menge Saft kochst, gibt dies auch ein Pudding - schmeckt auch besser wie aus Tortenguß.
2. für die steifgeschlagene Sahne nimmst Du süße Sahne.
#6 nicola
5.8.06, 12:55
mmh!!da hatte keiner wiederstehen können und nun hab ich beim dicken chef einen pluspunkt! danke!!!
#7
23.8.10, 17:18
hmmm lecker...direkt gespeichert

Danke!!!
#8
15.9.10, 20:46
Ich habe die Torte jetzt schon 2x gemacht, aber nur 400ml Sahne, 2 Sahnesteif und 2 Vanillezucker genommen. Sonst ist es zu viel Masse für den Tortenring und schmeckt trotzdem lecker.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen