Pikante Toastecken

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Pikante Toastecken (oder Toast Provence)

Zutaten

  • 200 g Gouda
  • 200 g gekochten Schinken
  • 200 g Salami
  • 170 g geschnittene Pilze (Glas oder Dose)
  • 1 Becher Sahne
  • 2 gestrichene EL Kräuter der Provence
  • Vollkorntoast

Zubereitung

  1. Käse, Schinken, Salami und Pilze in ganz kleine Würfel schneiden
  2. Sahne über die vorgenannten Zutaten geben
  3. 2 EL Kräuter der Provence zufügen
  4. gut durchmischen und über Nacht abgedeckt ziehen lassen
  5. Toast (ungetoastet) ca. 2 cm dick mit der Mischung belegen und auf ein Backblech geben
  6. belegten Toast ca. 20 Minuten bei 220°C (Umluft 200°C) backen.

Haben wir bei einer Weinprobe gereicht bekommen. War ein leckerer Snack.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
26.10.10, 00:01
Hmmm... das liest sich seeehr gut. Ich bekomme schlagartig Hunger :-)
Das wird auf jeden Fall ausprobiert. Danke für die gute Idee! :-)
#2 LaMirola
26.10.10, 09:35
Jammi! Das hört sich wirklich gut an!
#3
26.10.10, 10:39
hm...hört sich lecker an und die Zutaten hat man auch immer im haus.
Wird heute gleich ausprobiert.
#4
26.10.10, 15:25
Für wieviel Toast reicht die Menge denn ca aus??
#5
26.10.10, 16:36
@dani7744: ca. 8 Toastscheiben. Aber, wenn der Toast so dick wie beschrieben belegt wird, schafft man kaum mehr als 1 1/2 - höchstens 2.
#6
27.10.10, 16:27
@dani7744: Hallo! Habe mich gestern ein wenig unglücklich ausgedrückt. Natürlich meine ich, man schafft es nur 1 1/2 bis 2 Toast zu essen, belegen kann man ca. 8 Toast.
#7
27.10.10, 16:51
@Tetifi: Oh. Danke. Ich hatte mich schon gewundert. Werd die Ecken mal am nächsten Wochenende testen....
#8
8.9.11, 17:09
Das ist eine sehr gute Ideee,und bestimmt schmackhaft.,werde ich auf alle Fälle probieren ! Danke

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen