Pilzpfannkuchen

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wir essen gerne Pilze mit Klößen oder Nudeln. Aber letztens hatte ich weder Lust auf das eine noch das andere, also habe ich sie mit den restlichen Pfannkuchen vom Vortag "verarbeitet".

Ich habe mir bei Aldi eine Pilzmischung mitgenommen und diese in einer Pfanne mit etwas Brühe, einem Becher Schmand, ein paar Kräutern und einen Schuss Weißwein erwärmt. Das Ganze habe ich in die Pfannkuchen gegeben und zusammen gerollt. In eine feuerfeste Form geben, etwas geriebenen Käse dazu und bei 175° Umluft ca.15 MinUten in den Ofen. Dazu haben wir Salat gegessen.

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


1
#1
30.10.12, 23:19
Klingt sehr lecker, schnell auch und ist definitiv mal einen Test wert, lieben Dank für den Tipp :)
5
#2 Oma_Duck
31.10.12, 13:11
Bei diesen Zutaten muss es ja gut schmecken. Pfannkuchen kann man überhaupt gut anstelle von Nudeln nehmen. Ich mache immer ein paar mehr, um sie anderntags zu "verwursten".

Einen ähnlichen Rezeptvorschlag von mir von 2009 darf ich hier noch einmal einstellen:

"(Dünne) Eierkuchen wie gewohnt backen. Die Füllung muss vorher hergestellt werden, und zwar so (Mengen je nach Personenzahl):
Frische Champignons säubern (sie dürfen ruhig schon etwas braun geworden sein), kleinschneiden und mit etwas Wasser im Mixer oder mit dem Pürierstab zu einem Mus massakrieren. Es verbreitet sich sofort ein für Zuchtchampignons ungewohnter, intensiver "Waldgeruch", was damit zusammenhängt, dass durch den Kontakt mit Sauerstoff eine Oxidation eintritt. Die Masse wird braun, und das soll sie auch.
Alsdann eine kleine Handvoll Räucherspeckwürfel mit etwas Öl in einer Teflonpfanne anrösten, Pilzmus dazu, mit Salz (wenig, man bedenke die Speckwürfel) und Pfeffer würzen (nichts sonst!). Unter Rühren einkochen lassen, bis die Flüssigkeit größtenteils verdampft ist.
Diese Masse auf eine Hälfte der Pfannkuchen streichen, umklappen und genießen."
1
#3
1.11.12, 16:54
Lecker, Standartrezept. Eines der Dinge, die ich mir immer wünsche, wenn Mama fragt, was sie kochen soll, wenn ich mal da bin.
2
#4 Dora
17.12.12, 08:35
Klingt gut und wird bestimmt mal nachgemacht, auch den Vorschlag von Oma Duck werde ich mal probieren.

@ Mogli: ich mache Pilze immer mit Kartoffelpüree
4
#5
17.12.12, 08:53
Beides gute Rezepte! Das Pürieren gefällt mir besonders!
1
#6
17.12.12, 19:30
In Oberschlesien sagt man drauf: Mimry z mamrami!
Wem´s schmeckt; warum nicht.
Alles ist nur eine Sache der inneren Einstellung.
Käse mit Honig schmeckt auch. Man muss es nur mögen..........
#7
17.12.12, 20:07
TK Pilze oder Diese Waldpilzmischung im Glas, die derzeit in der Aktion ist?
2
#8
17.12.12, 21:36
Pajonk
Schon mal Wraps gehört / gegessen ? Mehr sag ich nicht dazu...

Warschaf

Lies und lerne: der Standar d
Die Standarte oder Stand-Art

Ich hasse diesen Fehler , genauso wie seid / seit oder Tod / tot.
Gruß von Pisa ;-))
#9
17.12.12, 21:40
Werschaf

Achtung, brainfood: Standard, Stand-Art, die Standarte

Pajonk

Schon mal was von Wraps gehört? Dein Kommentar : thumbs down mal 2. Sorry und Küsschen ;-)
#10
18.12.12, 13:40
@Raupenmama: Persönlich bervorzuge ich die aus der Truhe. Aber das ist Geschmacksache. Ich finde die aus dem Glas schmecken so "labberig" Aber du kannst die aus dem Glas sicher auch nehmen. Die Geschmäcker sind verschieden. Gott sei Dank. Nicht war Pajonk ; ))
Also erlaubt ist was gefällt oder in diesem Fall schmeckt.
3
#11 Oma_Duck
18.12.12, 15:03
Ich lege Wert auf die Feststellung, dass mein Rezept nur mit frischen Pilzen (Champignons) funktioniert, also nix Dose, Glas oder TK.
Die im Tipp erwähnte Mischung gibt es im Hause Aldi auch "in frisch", Plastikschale mit braunen und weißen Champignons sowie Austernpilzen, hübsch drapiert mit etwas Petersilie. Geschmacklich aber kein Unterschied, nur fürs Auge.
1
#12
18.12.12, 16:38
@Oma_Duck: kann es sein, dass Du bei Aldi Nord kaufst? Bei Aldi Süd habe ich so was leider noch nie gesehen und das hätte ich bestimmt gekauft.
#13
18.12.12, 22:41
@Pajonk: stimmt!!!
#14
8.4.13, 14:21
Das klingt und ist aus eigener Erfahrung extrem lecker!

Ein älteres Ehepaar und gute Freunde der Familie mich bzw. inzwischen meine Frau und mich manchmal ein und wenn sie fragen was sie machen sollen, wissen sie schon fast im Voraus, dass es Pilzpfannkuchen werden sollen! ;-)

Also werde ich mich an diese Rezept definitiv auch mal ranwagen! :-)

Vielen Dank! :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen