Pizzasuppe mal anders

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme für 4-6 Pers. 500g gemischtes Hackfleisch, 1 große Zwiebel, 3 Knoblauchzehen und brate dieses an, danach löscht man mit 500 ml Rinderbrühe ab.

Die 3 vorgeputzten roten, gelben und grünen Paprikas dazugeben, sowie 1 Dose Mais.

Um Pepp in die Suppe zu bekommen, gibt man noch 2 Becher Schmand, 1 Becher Sahne, sowie 2 Flaschen Hot-Chilli-Soße dazu. All dies lässt man dann ca. 20 min köcheln.

Es passen Baguettebrötchen gut dazu.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 Oli
20.1.08, 13:26
Sicher, dass da 2 volle Flaschen Chili-Soße reingehören? Bei mir hat eine Flasche einen vollen Liter :)
#2
20.1.08, 16:42
Pizza?
das kling eher nach Chili con carne (0hne Bohnen, aber die sind ja im Original auch nicht zwingend drin, und mit er Überdosis Sahne und Schmand....)
#3
20.1.08, 17:04
Bitte nicht böse sein aber Pizzasuppe? Bekanntlich waren Pizza früher in Italien das Essen für Arme. Für welche Menschen ist denn eine Pizzasuppe bitte ? Und die Zutaten wie 2 Fl. Chili haben eher mit der Herstellung einer Atombombe zu tun. Nein ich esse diese Suppe nicht. ;) Gruß ...rü
#4 Paddelriesling
20.1.08, 18:54
Nundenn, wenn man 2 Flaschen RICHTIGE Hot-Chili-Sauce (z.B. Da Bomb Ground Zero) nimmt, dann braucht man eine ganze Molkerei/Brauerei/Bäckerei, um das Feuer zu löschen ;-)
#5 Skyflake
21.1.08, 08:55
Ich glaube das Leberwurstbrötchenrezept gibt es leider schon.
#6 Fensterputzer
21.1.08, 16:33
Wie wäre es mal mit einer Leberwurstbrötchensuppe!
#7 falafel
21.1.08, 23:24
für meine begriffe reichlich ungenaue mengenangaben. 2 becher??? 1 becher??? 2 flaschen??? ich könnte mir darunter vorstellen, wenn ich die menge zb. in ml wüsste. weil es ja große und kleine flaschen bzw. becher gibt, ist möglicherweise von hersteller zu hersteller unterschiedlich.
#8 Urs
22.1.08, 20:08
Früher gab es bei uns ein spezielles Restaurant für Junge. Auf der Speisekarte hatte es unter Anderem eine Feuerwehrsuppe. An diese erinnert mich dieses Rezept. Wir benutzten die Suppe als Mutprobe.......

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen