Angenehmer frischer Duft mit Weichspüler beim Saugen.

Positives Geruchserlebnis beim Staubsaugen mit Weichspüler

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Jeder von Euch kennt doch bestimmt diese speziellen Duftstifte für den , die auch noch schweineteuer sind. Dabei gibt es doch eine viel bessere und vor allem günstigere Lösung.

Man nimmt einfach seinen Lieblingsweichspüler für Wäsche und trängt damit ein bis zwei Papiertachentücher. Eines davon steckt man direkt in den Staubsaugerbeutel und das andere hinten in den Staubsauger wo die Luft wieder raus kommt. Dazu einfach das Gitter abnehmen und das Taschentuch zwischen die Ritzen des Gitters klemmen.

Das wirkt Wunder! Die ganze Wohnung wird nach frisch gewaschener Wäsche duften.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

35 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Kein Weichspüler bei Fleckentfernung

Kein Weichspüler bei Fleckentfernung

16 3
5 Tipps zum Staubsaugen und Sparen

5 Tipps zum Staubsaugen und Sparen

63 62
Mit Krisensituationen besser umgehen - Resilienz erlernen

Mit Krisensituationen besser umgehen - Resilienz erlernen

46 28
Weichspüler sparen

Weichspüler sparen

6 12
Dampfbügelstationen im Test und Vergleich

Dampfbügelstationen im Test und Vergleich

11 16
Bewusst loben am Abend

Bewusst loben am Abend

130 76
Holzboden, Parkett, Dielenböden reinigen & pflegen

Holzboden, Parkett, Dielenböden reinigen & pflegen

7 4
Schlechter Geruch beim Staubsaugen - das hilft

Schlechter Geruch beim Staubsaugen - das hilft

25 84

Kostenloser Newsletter