Angenehmer frischer Duft mit Weichspüler beim Saugen.

Positives Geruchserlebnis beim Staubsaugen mit Weichspüler

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jeder von Euch kennt doch bestimmt diese speziellen Duftstifte für den Staubsauger, die auch noch schweineteuer sind. Dabei gibt es doch eine viel bessere und vor allem günstigere Lösung.

Man nimmt einfach seinen Lieblingsweichspüler für Wäsche und trängt damit ein bis zwei Papiertachentücher. Eines davon steckt man direkt in den Staubsaugerbeutel und das andere hinten in den Staubsauger wo die Luft wieder raus kommt. Dazu einfach das Gitter abnehmen und das Taschentuch zwischen die Ritzen des Gitters klemmen.

Das wirkt Wunder! Die ganze Wohnung wird nach frisch gewaschener Wäsche duften.

Von
Eingestellt am

35 Kommentare


#1 kerstin
20.9.05, 08:26
aber zuerst muss man die taschentücher trocknen, oder??
#2
20.9.05, 12:49
Mein Vorschlag wäre Vanillezucker in der Staubsaugerbeutel streuen
#3
20.9.05, 13:31
weichspülerduft? pfui!
#4
20.9.05, 13:34
man kann auch etwas waschpulver nehmen. den tipp gab es aber auch schon!
#5
3.10.05, 20:53
Super Tipp, kaufe sonst auch immer diese super teuren Stäbchen
#6
3.10.05, 23:45
Also ich finde das echt ein super toller tip.Riecht viel besser als Waschpulver und hält voe allem viel länger an.Spitzenmäßig
#7
30.10.05, 18:50
Mit Badesalz funktioniert es auch (aber bitte nur in den Staubsaugerbeutel geben) oder 1-2 Esslöffel Kaffeepulver in den Staubsaugerbeutel geben, dann riecht es wie im Kaffeegeschäft und bei den Rauchern riecht es nicht nach Zigarettenqualm!!
1
#8 Uschi
25.11.05, 15:04
besser man saugt einen Becher Waschpuver auf,hält auch eine weile an
1
#9
1.2.06, 21:09
Was du riecht, ist der lungenschädliche Feinstaub. Der Geruch ist ein Zeichen dafür, daß der Staubbeutel gewechselt werden muß.
#10 Heike aus O.
26.3.06, 11:13
Also das klappt auch wenn man ein paar Tropfen Duftöl in der Staubsaugerbeutel träufelt. Hält erst mal ne Weile...
#11 Hanni
31.3.06, 09:04
Die Idee ist echt gut mit dem Staubsauger, aber ich verwende reines ätherisches Öl, z.B. Zitrone oder andere Zitrusmischungen. Bekommt man meisst im Bioladen oder Reformhaus. Das hat dann auch noch eine therapeutische Wirkung und riecht natürlich spitze frisch und ist ein natürliches Dufterlebnis :-)
#12
4.4.06, 13:53
"Das wirkt Wunder! Die ganze Wohnung wird nach frisch gewaschener Wäsche duften."

Also nach diesem süßlichen Chemie-Mist. Nein danke.
#13 putze
21.6.06, 11:36
Geht das auch bei Rauchgeruch?
#14 Fresnel
21.6.06, 20:48
- putze
Logisch. Du mußt nur den Inhalt des Aschenbechers einsaugen, dann hast du beim Saugen Rauchgeruch.
#15 Gabi
21.6.06, 21:08
Das müsste doch auch mit Frischtüchern für den Trockner funktionieren.
#16
21.6.06, 22:10
Gabi
damit kriegts du keinen Rauchgeruch.
#17 Inessa
22.6.06, 10:26
@ unbekannt - es geht ja nicht darum DAS was man was riechst (Feinstaub?) sondern das man NICHTS riecht und es doch aber auch sauber riechen soll wenn man schon gesaugt hat .. ich werd den Tip ausprobieren :-)
#18
2.8.06, 14:02
habe es mit zitronen öl die fläschen die mann zum backen nehmen kann probiert
richt echt gut
#19 Bianca
10.8.06, 22:40
Wenn mal Besuch kommt...

...und es besonders "lecker" in der Wohnung duften soll: ein oder zwei Spritzer vom Lieblingsparfum auf den Staubsaugerbeutel und die Wohnung duftet frisch geduscht ;)
#20 Eule
24.8.06, 23:45
Also ich als"alte" Hausfrau finde ich eine gute Idee, dieses könnte man auch mit kleinen Parfümeproben machen die man so rum liegen hat.
#21 Judith
25.8.06, 10:38
Gute Idee werd ich auch gleich mal ausprobieren.
#22
16.9.06, 11:45
der tipp ist ja der hammer!!!!!
#23 Ich
10.10.06, 13:22
PERFEKT!
#24 penny
28.1.07, 01:08
Das ist mal eine tolle Idee - werde ich morgen gleich mal verwirklichen und zwar habe ich so einen Wäscheduft gekauft, der aber in der Wäsche nicht so dolle riecht. Hab mir schon lange überlegt, was ich damit machen soll ... *grins*
#25 Holla
28.1.07, 19:08
Halloo
das Beduften der Abluft vom Staubsauger halte ich für eine nicht so gute Idee.
In der Abluft ist jede Menge Feinstaub
enthalten, der größtenteils aus Milbenkot,
Schimmelsporen, Blütenpollen, Abriebpartikeln usw. besteht.
Wenn jetzt diese Mischung angenehm riecht, wird sie noch tiefer eingeatmet.
Das ist eklig und absolut ungesund!
Besser wäre es, während und/oder nach dem Saugen zu lüften und danach ein gutes Duftöl anzuwenden. Dann hat man gutriechende saubere Luft und nicht eine geruchsverbesserte Staubsauger-Abluft im Raum.
#26 Gabi
29.1.07, 09:57
@Holla: Finde ich aber auch.
#27 Knut
10.5.07, 17:31
Schon schlimm genug, dass man die Wäsche nicht von diesen "Düften" frei halten kann! Und jetzt noch ohne Not die Wohnung verpesten? Nein, danke.
#28
16.1.10, 20:10
werde ich ausprobieren, riecht immer wie nasser Hund, wenn ich sauge
#29
24.5.10, 20:28
warum nicht einfach nach dem staubsaugen mal die wohnung lüften?! besser als den gestank nur zu überdecken mit irgendwelchem duftzeug! nix riecht so gut wie frische luft.........
#30
24.5.10, 23:36
Das ist doch bescheuert, Dreck zu parfümieren, damit man ihn besser einatmen kann.
#31 Ich83
9.8.10, 19:53
Naja, also erstmal..... wir atmen so oder so genügend Dreck ein und da macht auch keiner ne Welle drum! Ich finds ganz ok, wenn jeder "Dreck" so riechen würde, würde auch keiner meckern!
Die Sache ist ganz ok, mit dem Duft, habs versucht! Ist halt ne umstrittene Sache und wer es nicht mag, solls halt sein lassen!
#32
2.9.10, 20:47
Also, das versuch ich mal mit "Vanille & Orchidee" von (Achtung: Schleichwerbung!) ...oftlan. Das duftet bestimmt prima!
#33 Feinstaub
2.9.10, 22:56
Ihr macht euch die Lunge kaputt mit diesem Blödsinn.
#34
4.6.13, 19:04
Find ich super werd ich morgen gleich ausprobieren :)
#35
22.5.14, 21:47
Gute Sache!

Und... So einen Blödsinn wie... Lunge kaputt machen habe ich noch nie gehört!!!
Unglaublich!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen