Spülschwamm unsichtbar aufbewahren
2

Praktische & fast unsichtbare Aufbewahrung des Spülschwamms

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

So kann man einen Spülschwamm praktisch und fast unsichtbar, in der Spüle aufbewahren.

In meiner alten Spüle hatte ich eine extra Vertiefung zwischen Becken und Ablauf, in der ich Topfschwamm und Spülmittelspender aufbewahren konnte. Bei der neuen, ist das leider nicht so und ich habe keinen Platz für einen geeigneten Behälter auf der Spüle, mag auch nicht wirklich, dass ich den Spülschwamm ständig sehe.

Nun gibt es zwar Spülschwammhalter aber die Preise sind irrsinnig hoch. Die aus Kunststoff habe ich nicht in schwarz oder duchsichtig gefunden, sondern nur in schrillen Farben und die aus Metall sind völlig überbezahlt.

Nun  habe ich mir einfach 2 Metall-Haken mit Saugnapf gekauft und diese nebeneinander angebracht. Das hält ganz gut, fällt auch nicht ab und darauf lege ich nun einfach nach dem Benutzen den Schwamm zum Trocknen.

Ich habe die Haken für die Fotos an die gegenüberliegende Seite angebracht, da ich sie so besser fotografieren konnte. Eigentlich sind sie an der Vorderseite der Spüle und dort fallen sie mit dem Schwamm gar nicht ins Auge.

Natürlich gibt es schöne, lustige, ausgefallene und/oder praktische Behälter für Schwamm und Co, aber ich wollte nichts herumstehen haben und JA, eine Küche ist kein Ausstellungsraum und NEIN ich lebe auch in meiner Wohnung und es sieht nicht aus wie im Möbelhaus oder Katalog :)

 

 

Von
Eingestellt am
Themen: Aufbewahrung

44 Kommentare


22
#1
19.5.13, 08:09
Wie man sich soviel Gedanken um die Aufbewahrung eines Spülschwamms machen kann. Der gehört mit zur Ausstattung und gut ist. Und sowas wird dann auch noch eingestellt (Kopfschüttel).
16
#2 xldeluxe
19.5.13, 08:27
...und das Küchentuch hängt auch nicht sichtbar. Dafür habe ich mir extra einen Schrank mit Stangenauszug zur Küche bestellt. Schande über mich! ;o)
7
#3 Upsi
19.5.13, 10:15
ich finde die idee gut, mich stört auch immer wenn ich den nassen schwamm liegen habe und mit der zeit gibt es auch flecken und das ding stinkt nach kurzer zeit weil er nie richtig trocken wird. mein verbrauch an schwämmen und lappen ist mir zu hoch und ich werde das mit dem tipp testen.
4
#4
19.5.13, 10:29
@Upsi...bei mir kommen alle Spülbürsten, Schwämme und Tücher jedesmal, wenn meine Spülmaschine läuft, mit hinein, bis jetzt ist alles wieder am Stück heraus gekommen...gut, Tücher und Schwämme sind nicht ganz trocken, aber sie sind sauber und riechen frisch. Ich nehme allerdings keinen Klarspüler.
4
#5 Upsi
19.5.13, 10:51
@ringelgruen: mache ich ja auch, blos wir sind nur zwei personen und die spüli läuft nicht jeden tag. stecke die dinger auch in die mikrowelle, stinken ist übertrieben geschrieben von mir, aber gerade im sommer kommt es vor das es mal müffelt und das mag ich garnicht. ich finde den tipp gut, auch optisch sieht so ein lappen oder schwamm nicht dekorativ aus, vor allem wenn wohnbereich und küche in einem raum sind, wie bei mir.
8
#6
19.5.13, 10:59
ic h wasche die schwämme in der waschmaschine bei 60° mit - das halten die sehr oft aus, sind sauber und frisch
5
#7 peggy
19.5.13, 11:52
ich finde die Idee auch gut, obwohl ich es nicht so nutze. Ich lege mein Tuch oder Schwamm nach Benutzung auf einen Besteckkörbchen, das Körbchen steht in der Spüle,man sieht es kaum da das Körbchen niedriger ist als das Spülbecken.
Der Schwamm/Lappen hat Luft und müffelt nicht so schnell.
Zum waschen kommen sie auch in die Waschmaschine.
3
#8
19.5.13, 12:39
super Tip,
so in der Art hängen meine Spülutensilien unten von innen an der Tür
4
#9 xldeluxe
19.5.13, 12:54
peggy #7:
Wenn ich einen Abtropfkorb hätte, würden Schwamm und Spültuch auch dort Platz finden. Vorher hatte ich neben der Spüle eine Seifenschale aus Metall mit Löchern. Das passte zur Edelstahlspüle - jetzt ist aber alles anders ;o)
5
#10
19.5.13, 13:42
Ich finde den Tipp gut. Wenn der Schwamm jemanden stört, ist es eine praktische Lösung, die schnell und einfach zu bewerkstelligen ist!
12
#11 QueenOfTheStoneAge
19.5.13, 13:55
@Raggedyanne: du bist aber auch hauptsächlich am Meckern...
3
#12
19.5.13, 14:06
@QueenOfTheStoneAge: Na, ist doch auch wahr. Wegen eines Spülschwamms wird hier rumgeschrieben, als wenn ohne diese Idee die Welt untergeht. Es gibt wirklich Wichtigeres.
7
#13 Oma_Duck
19.5.13, 14:29
1, Was ist denn so schlimm daran, wenn notwendige Utensilien sichtbar sind?

2. Schwämme und Tücher brauchen nach der Benutzung vor allem Luft, und zwar von ALLEN Seiten. Behälter aller Art, und auch die hier vorgeschlagene Halterung, sind daher m.E. nicht so geeignet. Sicher gibt es viele Lösungen, die diesen Grundsatz berücksichtigen.

Für mein Schwammtuch habe ich folgende Lösung gefunden: Eine Wäscheklammer, in die ich ein Loch gebohrt habe, hängt an einem Saugnapf mit Drahthaken. Die Klammer hält das Tuch, so, dass es von allen Seiten Luft bekommt.
13
#14 xldeluxe
19.5.13, 15:07
#12 Raggedyanne:

Nun, der eine stellt Tipps ein, der andere liest und kommentiert sie oder auch nicht. Nimmt beides die gleiche Zeit in Anspruch.

Auf einer Seite wie FM gibt es keinen Tipp, ohne den die Welt untergehen würde. Und natürlich gibt es Wichtigeres - dann mach mal, geh los und rette die Welt und hör doch einfach auf, Dich aufzuregen.
1
#15
19.5.13, 15:34
@Oma_Duck: genau das ist auch meine Meinung. Dein Tipp mit der Wäscheklammer ist gut. Ich habe ein Drahtkörbchen, das an der Stange hängt, an der auch andere Utensilien wie z.B. Kellen oder so hängen - in diesem Drahtkörbchen liegt der Schwamm - von allen Seiten kommt Luft dran - und gut ist.
6
#16 mayan
19.5.13, 15:47
Dabei hast du so einen hübschen glitzernden Spülschwamm, und nun darf man den Armen nicht sehen ... :D
Das 'Problem' hab ich ganz einfach gelöst, ich hab keinen Schwamm! Statt dessen hab ich eine Bürste von Koziol (mal geschenkt bekommen), die sieht sehr witzig aus und ist dekorativ. Die hat einen Ehrenplatz. Außerdem kann man sie gut in der Spülmaschine reinigen und sie stinkt nicht. Für alles,. was man nicht mit der Bürste machen kann, gibt es Mikrofasertücher, und die trocknen am Haken.
5
#17 peggy
19.5.13, 17:13
@xldeluxe: Es ist ein Besteckkorb ca 12x12cm und 15 cm hoch
er hat unten und an den Seiten Löcher und ist desshalb dafür geeignet.
Er ist nicht wirklich schön, aber sehr praktisch.

Dein Tipp finde ich doch auch gut und wenn ich nicht schon eine Lösung hätte, würde ich es sicher machen wie du ;-)
4
#18 xldeluxe
19.5.13, 17:23
Mayan # 16:
Vielleicht benutze ich meist die gelb-grünen Spülschwämme, wollte aber fürs Foto mal richtig auf die Pauke hauen hahahhaa.

Ich kenne die lustigen Koziol-Bürsten zum Stellen, hatte mal eine ähnliche als Discotypen mit schwarzer Lockenmähne. Ich habe aber absolut keinen Platz mehr, kämpfe um jeden Zentimeter für meinen Spülmittel- und Handdesinfektionsspender.

Gestern habe ich mir schwarze Tücher im net bestellt - na das wird passen ;o)
2
#19
19.5.13, 17:34
den sinn des tipps erkenne ich nicht, da sich mir nicht erschließt, was schlimm daran sein soll, wenn man einen spüllappen sieht.

jedoch bin ich wieder einmal über den einfallsreichtum mancher mitglieder überrascht, wie sie ihr spültuch wieder frisch und sauber bekommen. ich mache es mir nach jahren immer noch sehr einfach. täglich wird mindestens ein frisches tuch genommen und das vorher benutzte irgendwo, wo meine kinder nicht herankommen, zum trocknen hingelegt oder gehangen, bevor es in den waschkorb wandert.

umstände mit zwischendurch in die mikrowelle oder spülmaschine legen würde ich mir nur machen, wenn ich nur sehr wenige tücher besitzen würde.
4
#20 Ming
19.5.13, 17:36
Ja, ich kann das so gut verstehen dass man in der Küche , gerade wenn neu, keine nicht dekorativen Dinge möchte. Ich hatte vor kurzem ja mal einen Tipp zum Küchengeräte unterbringen eingestellt.
Mein Spülschwamm "ruht" auf dem Deckel des Mülleimers im Schrank unter der spüle . Und kommt einmal in der Woche mit allen Putz- und Hundetüchern in die Waschmaschine. Und auch mal in die Spülmaschine .
5
#21 xldeluxe
19.5.13, 17:39
@Seidenlöcken:

Es ist nicht schlimm, wenn man ihn sieht.
Ich mag es einfach nur nicht.
Es geht hier auch mehr um den Spülschwamm.
3
#22 xldeluxe
19.5.13, 17:43
@Ming:
Ja habe ich gelesen.

Mein Mülleimer unter der Spüle hat keinen Deckel mehr, da ich den Müll täglich draußen entsorge es so praktischer war.

Ansonsten ist das doch DIE IDEE! :-)
5
#23 Ming
19.5.13, 17:50
@xldeluxe: Wir werden noch die Königinnen des dekorativen verstauens :-)
5
#24 xldeluxe
19.5.13, 17:54
Ming:
Du glaubst nicht, worüber ich so nachdenke. Ich liebe es einfach: Was geht besser, was geht in "schön"....herrlich! :-))
3
#25 Ming
19.5.13, 18:06
@xldeluxe: Doch ich kann es mir vorstellen, göttlich :-) meinen Mann treibt es in den Wahnsinn. In seinem Blaubart Zimmer , das ich nieee betrete steht alles rum. Schnell Tür zu :-)
4
#26
19.5.13, 18:12
@Oma_Duck: Gute Idee, mit der Wäschklammer.

Ich finde auch, dass man die Sachen hauptsächlich trocken aufhängen muss.

Spülschwamm verstecken ist ein Vorgartensyndrom.
5
#27 Ming
19.5.13, 18:21
@xldeluxe: Merkst du schon die Symptome von unserem Vorgarten Syndrom? Ps was ist denn das???
5
#28 xldeluxe
19.5.13, 18:25
Ming: Keine Ahnung...nie gehört....aber ich bekenne mich vorab schon mal schuldig:

Der Vorgarten muss bei mir gepflegt sein! Was sollen denn sonst die Spaziergänger denken ;-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
3
#29 Ming
19.5.13, 18:42
@xldeluxe: Logisch, Vorgarten wie geleckt, gibt es andere?:-)
2
#30 xldeluxe
19.5.13, 18:47
Nee hier nicht ;o)
5
#31
19.5.13, 20:48
@raggydyane wenn dich der tipp nicht interessiert was kommentierst du denn groß rum? lächerlich
8
#32
20.5.13, 10:57
Das Meckern finde ich auch nicht gut. Der Tipp kann doch wirklich für den einen oder anderen interessant sein.
7
#33
20.5.13, 11:29
@Lumi13: Das ist hier leider immer so! Jemand hat einen - vielleicht nicht für alle - guten Tipp und will andere teilhaben lassen, aber egal, wie gut er ist, er wird direkt von ein paar Nörgelern verrissen und miesgemacht.
Ich wundere mich, dass hier überhaupt noch Tipps eingestellt werden. Weiter so - nicht entmutigen lassen! :-)
4
#34
20.5.13, 11:32
@Lumi13: Das ist hier leider immer so! Jemand hat einen - vielleicht nicht für alle - guten Tipp und will andere teilhaben lassen, aber egal, wie gut er ist, er wird direkt von ein paar Nörgelern verrissen und miesgemacht.
Ich wundere mich, dass hier überhaupt noch Tipps eingestellt werden. Weiter so - nicht entmutigen lassen! :-)
Sorry - in Eile aus Versehen 2 x geklickt!
Und los, ich kann Kritik vertragen :-D
5
#35 Oma_Duck
20.5.13, 12:48
@superm: Nicht jede Kritik ist meckern oder nörgeln. Sonst könnte man diese Rubrik ja besser "Meckerecke" nennen. Nein, sie heißt "Mitgliederbeiträge - Neue Kommentare". Kommentare zeichnen sich dadurch aus, dass sie auch kritisch sein können - und dürfen.
Wenn meine Zeitung z.B. nur noch lobhudelnde Leserbriefe veröffentlichen würde, würde ich das Abo kündigen. Wäre doch todlangweilig!

Aber diese Diskussion hatten wir hier schon oft. Wird auch langsam langweilig. Die beiden "Lager" werden nie auf einen Nenner kommen.
2
#36
20.5.13, 13:09
Ich finde es auch nicht schlimm, wenn man die Schwämme sieht.
Ich habe einen "Spülschwammbehälter" wenn man das so nennen kann: da kommen meine verschiedenen Spülschwämme rein, liegen auf einer Art Sieb und können so trocknen. dazu kommt noch eine Bürste von IK...A, so eine mit nem Saugnapf.
Trotzdem kann der Tip ja für andere User nützlich sein.
3
#37
20.5.13, 14:51
Ich handhabe es auch anders, finde die Idee aber gut, wenn man/frau die Putzutensilien nicht sehen will.
Sehr einfallsreich! ;))

Was das aber mit Vorgärten zu tun hat... versteh ich nicht... da lege ich meine Spülschwämme nun wirklich ab.;))
2
#38 xldeluxe
20.5.13, 22:51
Es geht mir gar nicht in erster Linie ums Trocknen, da ich gefühlte 2000 am Tag meine Spüle benutze und somit sowieso nichts trocknen kann: Es geht mir mehr darum, dass ich nichts sehe.

Wie ihr es handhabt, ist völlig ok und Eure Sache: Ich selbst mag Schwamm und Spültuch einfach nicht sehen.

Auf wen es nicht zutrifft: Einfach ignorieren.
Wer es als Tipp nützlich findet: Nachmachen!

So einfach ist das und das Leben ist schön ;o)
2
#39
21.5.13, 18:03
Ich kann den Tipp gut gebrauchen. Mich nervt es nämlich auch wenn der Lappen überall rumiegt. Entweder in der Spüle oder auf dem Wasserhahn oder daneben, ich mag es einfach nicht. Danke für die Idee!
4
#40
23.5.13, 12:08
@mMing:Spültuch auf Mülleimer finde ich persönlich nicht so hygienisch.Ansonsten
Was ist dabei,wenn ein sauberer Spüllappen in der Küche sichtbar ist?Meine Spüllappen kann jeder sehen!Es ist eine Küche und kein Wohnzimmer!
3
#41 xldeluxe
23.5.13, 12:49
Ich persönlich mache keinen Unterschied zwischen meiner Küche und meinem Wohnzimmer wie auch nicht zu anderen Räumen.

Jeder so wie er mag. Ich mag nach wie vor mein sauberes Spültuch immer noch nicht sehen und habe auch nicht die gesamte Nation aufgefordert, Spültücher und -schwämme zu verstecken, sondern lediglich einen Tipp für "Gleichgesinnte" eingestellt.
1
#42 Ming
23.5.13, 14:10
@Stupsnase: es ist hygienisch :-) mein Mülleimer (Spültuch liegt auf Automatikdeckel) mein Spüleunterschrank und der Deckel sind immer sauber.Es ist auch nichts Schlimmes wenn jemand den Spülschwamm offen liegen lässt. Halt nur nicht schön. Und der Tipp ist für die, die das auch so sehen. Alle anderen brauchen ja keinen Tipp, es stört sie ja nicht,wenn der Spülschwamm sichtbar liegt, gelle ?
1
#43
24.5.13, 22:06
Spongebob möchte doch nur wissen,wo
sein Bruder geblieben ist......!
1
#44 xldeluxe
24.5.13, 22:12
Stupsnase: ;o)))))) Bei mir nicht!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen