Geschenk für Valentinstag

Preiswertes Geschenk zum Valentinstag basteln

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bald ist ja wieder Valentinstag. Dafür habe ich eine preiswerte Idee für ein selbstgebasteltes Geschenk. Ich weiß, der ein oder andere findet es kitschig Valentinstag zu feiern, ich mag es gerne und normalerweise machen mein Mann und ich an diesem Tag immer etwas in Zweisamkeit. Die kids sind dann bei Oma und Opa. Manchmal gehen wir raus Essen, manchmal einen Abend in der Sauna, manchmal Kino... kommt immer drauf an. Eigentlich hat auch jeder immer für den anderen eine Kleinigkeit bereit. Für dieses Jahr habe ich mir folgendes überlegt: Ein Herz aus Holz mit einem Gedicht drauf geschrieben.

Geht relativ einfach, kostet - mit ein bisschen Glück - gar nichts.

Für das Stück Holz - wenn man keins von einem alten Brett mehr hat - kann man einfach im naheliegenden Baumarkt nach einem kleinen Stück Holzverschnitt fragen. Ich habe dem netten Herrn 2 Euro dafür gegeben, hätte es aber komplett umsonst haben können.

Zu Hause habe ich mir aus dem Internet ein Herz herausgesucht und ausgedruckt, weil ich es aus der Hand nicht so gut zeichnen konnte. Nachdem ich das Herz auf das Holzstück aufgezeichnet hatte, habe ich die Stichsäge genommen und das Herz "ausgesägt". Um die Kanten rund zu bekommen und der Verletzungsgefahr vorzubeugen, habe ich die Ränder mit Schmirgelpapier abgeschliffen und die Oberflächen ebenfalls angeschliffen, damit dann die Farbe besser hält.

Man kann zum Bemalen dann spezielle Holzfarbe nehmen, es geht aber auch ganz simple Wandfarbe. Bei mir war es die Holzfarbe, die ein paar Euro kostete. Fertig angemalt, lässt man das Herz etwas trocknen, am besten auf altem Zeitungspapier.

Getrocknet, kann man entweder mit einem dünnen Edding ein Gedicht drauf schreiben, alternativ könnte man auch ein gemeinsames Foto aufkleben oder ähnliches. Ich bin gespannt, wie mein Mann darauf reagieren wird.

Ein Bild folgt in Kürze.


Hinweis der Frag-Mutti-Redaktion:
Weitere tolle Bastelideen findest du auf www.creadoo.de

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


3
#1
25.1.13, 07:23
Die Idee ist ganz süß und Dein Mann wird sich bestimmt freuen, aber warum so aufwendig? Zum Baumarkt fahren, die Stichsäge zücken, schleifen und streichen.

Warum nicht einfach stabile Pappe oder Fotokarton nehmen, den gibt es sogar in rot.
1
#2 Upsi
25.1.13, 11:12
:-) das muss liebe sein, ich finde das aber schön. sich so viel arbeit für den liebsten zu machen simone. ich wäre da glaube ich zu faul und würde mir ein fertiges holzherz im euroshop kaufen und den rest dann gestalten. ich bin sicher du bekommst dafür einen dicken knutscher von deinem mann.
2
#3
25.1.13, 11:45
Hier schreibt jemand rein, dass er ein Herz aus Holz verschenken möchte und der erste Kommentar lautet gleich "warum so aufwändig, Pappe oder Fotokarton hätte es auch getan." Warum muss das nun wieder gleich hinterfragt und kritisiert werden? Vielleicht wollte sie ganz einfach eins aus Holz, weil es größere Beständigkeit symbolisiert, vielleicht, weil sie es schöner findet oder warum auch immer. Ergänzungen ähnlich wie "gute Idee, könnte man vielleicht auch mit XY umsetzen" sind ja super, aber den Tipp gleich wegen der subjektiv empfundenen Aufwändigkeit in Frage zu stellen, empfinde ich als wenig respektvoll jemandem gegenüber, der sich hier immerhin die Mühe gemacht hat, einen Tipp einzustellen, den ich übrigens ganz subjektiv als gute Idee empfinde und dafür einen Daumen hoch vergebe.

Nichts für ungut, Nellocat, das musste jetzt raus ;-) Hier traut man sich sonst immer weniger, einen Tipp einzustellen, das wäre doch schade.
2
#4 Simone130185
25.1.13, 12:06
Ich habe mich für Holz entschieden, weil ich dachte, Pappe ist weniger "robust" uns außerdem mache ich mir gerne für meinen Mann ein wenig Arbeit und da ist mir kein Aufwand zu viel. Im Endeffekt hat es sogar großen Spass gemacht.
3
#5
25.1.13, 13:41
@HörAufDeinHerz: Ich wollte nicht den Tipp schlechtmachen, ich hab ja geschrieben, daß die Idee ganz süß ist. Ich wollte eher eine zusätzliche Anregung geben, denn nicht jeder kann mit einer Stichsäge umgehen. Vielleicht nicht die richtigen Worte gefunden, sorry!
1
#6
25.1.13, 19:58
Danke für die Klarstellung, Nellocat und noch einen schönen Abend!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen