Das Vorbereiten von Quitten für Quittengelee ist kräftezehrend. Mit diesem Tipp geht es viel leichter.

Quittengelee leicht gemacht

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da das Vorbereiten der Quitten sehr kräftezehrend ist, folgender Tipp: Die Quitten blank reiben und einfrieren. Nach ein paar Tagen sind sie mürbe und können direkt in den .

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare


#1 JapanFreak
18.4.07, 15:40
Ich säge Quitten immer mit einer Kataba oder Ryoba in Scheiben. ;-)
#2 Schwarzwaldmädel
18.4.07, 23:15
Ich erledige das mit der Spotz.
#3 Hessenmädel
7.11.09, 10:42
@Schwarzwaldmädel: hupps, was ist ein Spotz - bin ein Hessenmädel
#4 Elli Bender
7.11.09, 10:45
Hätte noch eine andere Frage:
Wie bringt man Quittengelee zum gelieren.
Kenne die Methode Zitronensäure, z. B. bei Erdbeer-Gelee, zuzufügen.
Macht man das bei Qiutten-Gelee genauso?
#5
23.10.18, 11:50
kann man die Quitten (aus Platzgründen) vor dem Einfrieren kleinschneiden?
Danke.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen