Räucherfisch-Pfannkuchen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wir backen pro Person 1 Pfannkuchen (24 er Pfanne oder 26 er) und stellen sie warm.

1 geräuchertes Forellenfilet oder wahlweise anderen Räucherfisch- ohne Haut, zusammen mit etwas Creme Fraiche, 2 EL frischen Gartenkräutern, einem Hauch Ingwer, einem Hauch Cayennepfeffer und einer Prise Meersalz in der Moulinette pürieren.

Mit dieser Farce füllen wir die Crepes, etwas frisch gehackte Petersilie oder Schnittlauch darüber, ein zwei Cocktailtomaten dazu und anrichten. Man kann dies als lauwarme Vorspeise genießen, oder wenn man zwei Pfannkuchen pro Person nimmt auch als Hauptgericht an warmen gemütlichen Sommerabenden. Dazu passt wunderbar eine Flasche Prosecco Rose!

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


#1 MiO
6.4.12, 00:25
Mmjjjam !
Danke dir @ erselbst - ist gespeichert und es wird Rückmeldung geben !
#2
6.4.12, 17:49
Superlecker, dieses Rezept! Eine Forellencreme dieser Art macht mein Vater gerne als Brotaufstrich (er gibt noch Meerrettich mit rein), aber in Pfannkuchen stelle ich mir das traumhaft vor!
1
#3
6.4.12, 19:22
mmm ... wunderbar,

Rezept ist ab jetzt auch in meiner Rezept-Sammlung.

Die Fischcreme mit etwas Meerrettich ist auch lecker auf Brot.
#4
23.5.12, 07:10
und wenn man noch etwas instant-gelatine reinmischt,aufrollt und nach dem rollen in scheiben schneidet,hat man tolles fingerfood...lecker..danke für den tip
#5
23.5.12, 09:00
@beryll217: Instant-Gelatine habe ich noch nie gehört. Weißt du, woraus sie besteht und wo kaufst du die? Danke für die Antwort.
#6 Schnuff
23.5.12, 11:58
@amarantis: Instant-Gelatine gibt es schon lange.Im Supermarkt bei der normalen Gelatine. Ist nur etwas teurer.
Ich kenne die schon ca.3 Jahre,habe aber noch nie etwas damit gemacht.
#7 kurschu
23.5.12, 23:42
Rezept ist okay. Aber meinst du wirklich in der Moulinette pürieren? Ich nehme für solche Sachen den Mixer. In der Moulinette mache ich Puderzucker etc. Gruß. kurschu
#8 erselbst
24.5.12, 03:46
@kurschu: mixer ist auch in ordnung. "Moulinette" ist bei uns in der küche der Oberbegriff für alles was gerieben, gemixt oder püriert werden soll. wir benutzen dafür den magic max!
#9 wurst
24.5.12, 06:45
Ich nehme die Gabel,Mixer ist was für Zahnlose :-))) man soll doch noch was vom Fisch sehen.
#10
24.5.12, 11:05
@Schnuff: Danke, man kann ja immer was lernen. Liegt wohl daran, weil ich so gut wie nie was mit Gelatine gemacht habe.
-1
#11 erselbst
24.5.12, 11:25
@amarantis: und bei diesem rezept solltest du auch keine gelantine verwenden!!! das ist nämlich unsinnig!
#12
2.12.12, 08:33
@erselbst: das mit der gelantine ist als tipp gedacht für ein kaltes buffet...die pfannkuchenrollen kalt in schräge scheiben schneiden,sieht toll aus,schmeckt lecker und tropft nicht...frag mich was da unsinnig ist? ausserdem ist gelantine ein durchaus gesundes produkt das den gelenken zugute kommt
1
#13 erselbst
2.12.12, 10:27
@beryll217: na ja--dann mach es halt so--bei mir tropfen die pfannkuchen ohne gelantine auch nicht!

ich bin immer wieder verblüfft wenn man ein lange erprobtes rezept hier einstellt --und sofort kommen änderungsvorschläge ohne es zuvor ausprobiert zu haben.
#14
16.12.12, 07:28
@erselbst: ich glaube das hast du falsch verstanden. das sollte keine änderung des tipps sein. wenn ich die pfannkuchen gleich essen will erübrigt sich das.
es war einfach als kleiner zusatz-tipp fürs buffet gedacht,da lohnt es sich nicht einen neuen dingens einzustellen...

ich habe das schon ausprobiert,mein favorit ist lachs,nur mal so erwähnt,und dabei kam mir eben die idee mit der "rolle"
ist doch nicht wirklich schlimm,finde ich

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen