1 Benötigte Materialien
9

Raffaello-, & Pralinen-Schachteln - originelle Geschenkverpackung

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Noch vom Valentinstag hatte ich zu Hause eine herzförmige Schachtel, in der einst Raffaello drin waren.

Wenn man die Packung (egal ob herzförmig, eckig oder rund) mit Geschenkpapier auskleidet, hat man kurzerhand eine neue Geschenkverpackung.

Dazu lege ich die Packung zunächst auf das Stück Geschenkpapier und schneide es aus und klebe das auf den Innenboden und Innendeckel. Anschließend stelle ich die Packung auf ein großes Stück, sodass beim Umschlagen auch noch genug Platz für die Seiten da ist.

Die Packung klebe ich schon mal auf dem Stück Geschenkpapier fest. Je nach Form muss man nun die Seiten umschlagen, einschneiden, einknicken, etc., damit die Form beibehalten wird.

Foto hab ich leider keines mehr, da das Geschenk schon verschenkt ist, bei nächster Gelegenheit mache ich aber eine neue Packung fertig und packe Fotos online.

Von
Eingestellt am
Themen: Pralinen

7 Kommentare


1
#1 kleene65
28.8.10, 19:49
man kann in diese süssen herzformen auch butter füllen, leicht anfrieren und beim sonntagsfrühstück dem liebsten seine liebe auf den tisch bringen.

muss ja nicht immer nen butterklotz sein.
#2
29.8.10, 22:50
@ kleene 65: Coole Idee! ^^
#3
10.10.10, 18:51
klasse tipp
#4 Angelina
26.11.10, 21:20
Sehr schön:-)
#5
26.1.11, 18:43
schöne Idee!!
Wird bei nächster Gelegenheit gleich mal ausprobiert!
Danke
#6
18.2.11, 15:21
Ich bastle auch viel... aber bis dato habe ich immer nur Schuhkartons beklebt, Auf die Idee von dir bin ich leider selbst nie gekommen!
Warum nur... ist so ein toller Tipp!!!
Danke fürs einstellen und Bilderhochladen!
#7
12.10.11, 13:45
Sehr hübsch geworden und eine tolle Idee für verregntete Herbstnachmittage.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen