Reinigungsmittel selbst gemacht

Reinigungsmittel selbst gemacht

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Auch Reinigungsmittel lassen sich mit ein paar Zutaten ganz einfach selbst machen:

Ihr braucht dazu:

1L Flasche
1 Esslöffel
ggf. Trichter

Zutaten:

Speisesoda (Natron aus der Drogerie)
Essigessenz
äth. Öl (Zitrone, Orange) und Teebaumöl

Einfach 1 L Wasser zum kochen bringen, etwas abkühlen lassen, in eine Flasche oder vorab in einen Messbecher geben, mit 1 EL Essigessenz, 1 EL Soda, 1 EL äth Öl, 1 EL Teebaumöl hinzugeben und kräftig schütteln. Fertig ist euer Multitalent.

Das Mittel eigenet sich aus eigener Erfahrung hervorragend für fettige Edelstahl-Dunstabzugshauben und Glaskeramikfelder. Auf einem Glaskeramikfeld einfach kurz einwirken lassen und abwischen. Ich nutze es für alles und kaufe mir seit Monaten keine Reinigungsmittel mehr.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen