Reisbrot

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Brot mal ganz anders:

750g Mehl
Salz
1 Packung Hefe oder Trockenhefe
1 Ei

1/2l Milch
250g Milchreis

Milch und Reis zu einem Brei kochen, abhühlen lassen.

Aus dem Mehl Hefe und Salz einen Hefeteig herstellen, wenn notwendig etwas Flüssigkeit dazu geben.

Wenn der Brei abgekühlt ist, zusamen mit dem Hefeteil kneten zu einer Stange oder ein rundes Brot formen.

Mit Ei bestreichen.

180-200 Grad 30-40 Min. backen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


2
#1
2.8.09, 21:12
Hm ich glaube, 1 Packung Trockenhefe ist ein bisschen wenig auf die Menge Mehl.
Generell entspricht 1 Päckchen Trockenhefe einem halben Würfel normale Hefe, und reicht für maximal 500g Mehl.

Ich würde also hier 2 Päckchen Trockenhefe empfehlen
1
#2
3.8.09, 08:17
Danke bierle, für den Tipp.
1
#3
8.5.12, 10:30
was für Mehl nimmst du dafür? @ Bierle, die Hefemenge kann schwanken, je nach Ortslage geht sie manchmal besser auf und man braucht weniger, aber das muss man wohl ausprobieren, aber danke für die Lösung meines Rätsels, ich meine früher stand es mal auf den tüten mit drauf, wieviel Entsprechung das ist.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen