Reispudding mit Rumrosinen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten für 2 oder 3 Portionen

  • 70g ungekochter Puddingreis
  • 600ml Vollmilch
  • 1 Ei
  • Prise Salz
  • 50g brauner Zucker
  • halber TL Vanillearoma
  • Prise Zimt
  • ca. 45g Rosinen (fuer ein paar Stunden in Rum eingelegt)

Zubereitung

Reis in Milch mit der Prise Salz für ca. 20 min weich kochen (öfter mal umrühren).

Ei mit braunem Zucker gut verrühren und ein wenig der heißen Reismischung kräftig unterrühren. Nun diese Eimischung unter ständigem Rühren in den Reis einarbeiten.

Das Ganze dann für ca. 10 min unter ständigem Rühren auf dem Herd köcheln lassen, bis es eine gute Bindung hat und eingedickt ist.

Reis vom Herd nehmen, Rosinen, Vanillearoma und etwas Zimt unterheben. 

Wer's reichhaltiger mag, kann auch einen Teil der Milch durch Sahne ersetzen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
25.2.10, 23:05
Was ist denn Puddingreis??? Meinst du Milchreis?
Klingt auf alle Fälle extrem lecker.
#2 Backnase
26.2.10, 10:31
Yep, Milchreis. Hier, wo ich wohne heisst der Puddingreis.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen