Reissalat "Samurai"

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

125g gekochten Reis (z.B. Basmati-Reis)
1 Zwiebel
2 Paprikaschoten
1 Dose Mandarinen
100g Mayonnaise
1 TL Senf
Salz, Pfeffer
2 EL Sojasauce

Zwiebel klein hacken, Paprika in Würfel schneiden. Mandarinen abtropfen lassen und klein schneiden und mit den Zwiebeln und Paprika zum gekochten Reis geben. Mayonnaise und Gewürze verrühren und über den Salat geben.

Von
Eingestellt am
Themen: Reissalat

1 Kommentar


#1
20.5.11, 17:50
Einfaches, durchaus schmackhaftes Rezept zum Nachmachen. Wobei ich allerdings sagen muss, dass ich nicht so ein Mayo-Fan bin und lieber - wie bei anderen Salaten auch - Mayo durch Schmand oder saure Sahne ersetze.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen