Wenn bei Frag Mutti in einem Tipp (oder auch einem Kommentar) ein Reizwort auftaucht, löst das bei einigen Lesern anscheinend tatsächlich den Reflex aus, einen emotional gefärbten Kommentar dazu abzugeben.

Reizwörter bei Frag Mutti (+Song)

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Na, hat’s beim Zuhören schon in den Fingern gejuckt? Normalerweise sind Begriffe wie Tütensuppe, Plastiktüte, Globuli und Weichspüler ein echter Garant für eine ergiebige Kommentar-Ausbeute. Wobei der Tipp, in dem sie vorkommen, oft zur Nebensache degradiert wird. Plötzlich geht es bloß noch um das nackte Reizwort. Eigentlich hätte ich noch Stoff für ein weiteres Dutzend Strophen gehabt: Online-Apotheken, Soßenbinder, Homöopathie, Markennamen, verkeimte Eierkartons, Desinfektionsmittel und Alkohol, um nur einige der gängigen Reizwörter hier zu nennen. Ausdrücke, auf die manch einer anspringt, wie Graf Dracula auf Frischblut.

Ich brauche hier bloß mal durch die Tipps und vor allem die dazu abgegebenen Kommentare zu klicken: Sobald ein solches Schlüsselwort irgendwo auftaucht, ist die Kontroverse vorprogrammiert. Nie langweilig, aber gelegentlich doch mit arg missionarischem bis aggressiven Unterton. Nun, auch hier gilt: Jeder so, wie er mag oder kann. Mir fällt halt nur auf, dass Allgemeinplätze wie „Plastiktüten sind schlecht für die Umwelt“ oder „Alkohol ist schädlich“ den echten Austausch über einen Tipp nur sehr selten positiv bereichern. Im Gegenteil: Sie lenken den Fokus in eine völlig andere Richtung und werden plötzlich selbst zum Diskussionsstoff.

Vielleicht ist es aber auch der oberlehrerhafte Ton, der mir mitunter aufstößt. Wenn die Zeugen Jehovas früher bei mir vor der Tür standen, habe ich ihnen selbige vor der Nase zugemacht. Irgendwie hatte ich schon immer eine tiefverwurzelte Abneigung dagegen missioniert zu werden. Diese Haltung hat mir auch schon in der Schulzeit Probleme gemacht und für reichlich Zoff zwischen dem Lehrkörper und meiner Person gesorgt. Oder, um es positiv zu sagen: Je weniger belehrend ein Lehrer war, desto eher habe ich sein Wissen annehmen können.

Was lösen die Reizwörter bei Frag Mutti aus? Vielleicht hilft ein neutraler Ansatz dabei, diese Frage zu klären. Laut Wikipedia ist ein Reizwort „…eine Bezeichnung für Wörter oder Phrasen, die beim Rezipienten bestimmte emotionale Reaktionen, Assoziationen oder sonstige reflexartige mentale Prozesse stimulieren.“ In diesem Zusammenhang finde ich die beiden Begriffe „emotional“ und „reflexartig“ besonders interessant. Wenn bei FM in einem Tipp (oder auch einem Kommentar) ein Reizwort auftaucht, löst das bei einigen Lesern anscheinend tatsächlich den Reflex aus, einen emotional gefärbten Kommentar dazu abzugeben. Zumeist eine Mischung aus Kritik, Betroffenheit und Vorwurf. Wenn jemand dann etwas dagegenhält, schaukelt sich der ganze Thread schnell unangenehm hoch, bis hin zu persönlichen Beleidigungen. Nicht schön, aber irgendwie auch zutiefst menschlich. Würde man ein paar Dutzend von uns FM-Usern in einem Hörsaal zusammenwürfeln, in dem ein Dozent über „Desinfektionsmittel fürs Klo“ oder „Schnecken effektiv vertreiben“ referiert, wären die entstehenden Diskussionen mit Sicherheit ebenso kontrovers wie emotional heftig. Nichts anderes geschieht ja hier in den Kommentaren, nur eben anonym, weil

online. Da fällt es natürlich viel leichter, auch mal aus der Rolle zu fallen und Dinge zu schreiben, die man einem realen Gegenüber nie ins Gesicht sagen würde. Geschweige denn einem Fremden, und das sind wir alle ja hier mehr oder weniger: Fremde.

So, jetzt wird aus einem Mutti-Song erst ein Beitrag über Reizwörter und zum Schluss auch noch ein Appell. Wofür? Für mehr Toleranz gegenüber Andersdenkenden. Realisten versus Esoteriker, Schulmediziner versus Homöopathen, Idealisten versus Pragmatiker. Bei allem „versus“ und den damit verbundenen Reizwörtern könnte man sich doch die Gemeinsamkeiten etwas mehr vor Augen führen: Alle, die sich hier tummeln, möchten das doch mit einem guten Gefühl und in gegenseitigem Respekt tun. Das unterstelle ich jetzt einfach mal. Oder liege ich da am Ende doch falsch und schließe zu sehr von mir auf andere? In jedem Fall gilt für mich: Netiquette rules! Ob das stimmt? Ich geh‘ mal Mutti fragen…

Songtext: "Alle Muttis sind schon da"

Du kannst mit Domestos spülen
Dich durch Blumenerde wühlen
Mit Dreieckstüchern Ecken putzen
Und den Wasserkocher nutzen.

Alles schick und alles tutti
Mach’s dir leicht frag‘ einfach Mutti

Wenn Messer schon im Fluge rosten
Und die hohen Heizungskosten
Der Weichspüler spült auch nicht weich
Da gab’s doch was, wie hieß es gleich?

Alles schick und alles tutti
Mach’s dir leicht frag‘ einfach Mutti

Wohin mit all den Plastiktüten
Und Schnecken, die im Garten wüten?
Der Maulwurf hat sie auch verschmäht
Da wird er gleich mit weggemäht

Alles schick und alles tutti
Mach’s dir leicht frag‘ einfach Mutti

Zum Essen gibt’s heut‘ Tütensuppe
Und Filzstift auf die Barbiepuppe
Ist das so recht, darf das so sein?
Ein bisschen Maggi wär noch fein

Alles schick und alles tutti
Mach’s dir leicht frag‘ einfach Mutti

Die Burka hin, das Niqap her
Im Urlaub kleidet‘s sich echt schwer
Trägt frau jetzt Klunker oder nicht?
Und zeigt sie Dieben ihr Gesicht?

Alles schick und alles tutti
Mach’s dir leicht frag‘ einfach Mutti

Bei Schmerzen dort im linken Knie
Nimm einfach ein paar Globuli
Naturheilkunde ist nicht schwer
Und gefällt Veganern sehr

Alles schick und alles tutti
Mach’s dir leicht frag‘ einfach Mutti

Die Liste die wird immer länger
Und heiser ist jetzt schon der Sänger
Ich trink jetzt einen Kräutertee
Dann tut mir auch der Hals nicht weh

Alles schick und alles tutti
Ich mach’s mir leicht, ich frag‘ die Mutti

Von
Eingestellt am

23 Kommentare


4
#1
29.5.17, 14:48
Haargenau erkannt, so ist es. Fast wie im realen Leben, nur heftiger ... weil anonym. 

Doll, einfach Spitze👍
4
#2
29.5.17, 14:53
👏👏 super!
2
#3
29.5.17, 15:11
Wie geil ist das denn? Ganz große Klasse! Zehn Daumen hoch!!! 👏👏👍👍😄
1
#4
29.5.17, 15:12
Wie immer bei Deinen Einstellungen, einfach nur Spitze!👍👏 Erkenne ich mich da hier und da selbst wieder?
2
#5
29.5.17, 17:10
Kriss, danke! Du sprichst mir aus der Seele! Wenn ich hier eine Meinung vertrete, die andere nicht haben, wird gleich wieder auf mich losgegangen. Dabei kann man mir auch ganz sachlich seine Meinung mitteilen, etwa so: "Da bin ich aber ganz anderer Meinung, weil...."
Genauso unverständlich ist es mir, wie jemand die Ausdrucksweise eines anderen Menschen kritisieren kann. Was hat  derjenige davon?? Wiedermal seinen Frust bei einem anonymen User abgelassen, hm... Also: Ich nehme das schon gar nicht mehr ernst und auch gar nicht persönlich sondern denke mir : Mein Gott, du armes Schwe..
Wir alle haben einen anderen Erfahrungsschatz und aus diesem leitet sich unsere Meinung ab.
Mittlerweile lese ich von bestimmten Usern die Kommentare nicht mal mehr ansatzweise, sondern ignoriere sie.
Toleranz besitzen einige Leute nicht, weil so etwas wie Empathie und Weiterdenken nicht zu jedermanns animus gehört.  
3
#6
29.5.17, 18:57
Sehr gut getroffen! 👏 Bist du mit Reinhard Mey verwandt? Der stammt doch auch aus Berlin. 👏  Guter Text, schöne Stimme und toller Gitarrenklang.


Was die Diskussionen hier angeht, ist Frag Mutti der Beweis dafür, dass man sich über Geschmack doch wunderbar streiten kann, solange es anonym ist.
Ach und ein weiteres Reizthema ist das Sparen. Es ist scheint's eine Glaubensfrage, an welcher Ecke das Sparen erlaubt, geil, umweltbewusst ist und an welcher unnötig, ekelhaft, übertrieben.
Beim Thema "Upcycling" treffen Geschmack und Sparen zusammen. Da geht es dann immer hoch her.
1
#7
29.5.17, 19:35
Danke für diesen wunderbaren Essay, Kriss! Schön gemacht und treffend, wie man es von dir gewohnt ist. Wobei man vielleicht noch schreiben sollte, dass im Internet (fast) niemand wirklich anonym unterwegs ist, das ist ein Trugschluss. Zumindest der Betreiber kennt eine Email-Adresse des Posters, und damit ist vieles theoretisch nachverfolgbar. Man ist eher pseudonym unterwegs. Das verführt aber tatsächlich viele dazu, sich "anders" zu benehmen als im realen Leben. Schade eigentlich.
3
#8
29.5.17, 19:46
Das Beste was ich hier je gehört und gelesen habe und ich bin schon ein paar Jährchen hier. Kompliment , wie würde Hans Rosental rufen....?"das war Spitze "
1
#9
29.5.17, 20:36
Daumen hoch 👍
#10
29.5.17, 20:49
Zu jedem angesprochenen Tipp im song hatte ich eine Meinung und sie oft in mehr als einem Kommentar kund getan. Und jetzt sich ich hier und suche ein kopfkratzendes Grübelsmiley.....😳
#11
29.5.17, 20:50
@Mafalda: 
Total der Reinhard!

R:E:S:P:E:C:T !!!!
#12
29.5.17, 21:28
Einfach Klasse - das trifft den Nagel genau auf den Kopf! 👏  👍
#13
29.5.17, 22:23
Von Dir selbst gesungen, Kriss? Wenn ja, Super! :D
2
#14
30.5.17, 05:59
lieber Kriss,

eigentlich müsstest du dafür von Bernhard die FM - Hilde bekommen👏

Einfach Spitze, weiter so👍
2
#15
30.5.17, 06:33
Erfrischend , mal einen Song statt Nörgelei und Ätzerei. Wirklich tutti. Reinhard Mey incognito. 
#16
30.5.17, 10:37
Super Kriss, jetzt hab ich einen "Ohrwurm" 😄👍
#17
30.5.17, 11:22
Mir geht es, wie xldeluxe_reloaded - R E S P E K T !
1
#18
31.5.17, 11:03
@all

Vielen Dank für die tollen Kommentare, ich fühle mich geehrt :-) Es hat Spaß gemacht den Song zu schreiben und für euch aufzunehmen... Und nein, ich bin leider nicht mit Reinhard Mey verwandt, obwohl er genau der Onkel wäre, den ich gerne gehabt hätte. Ich habe ihn 1998 (?) in Cottbus live gesehen und habe Tränen gelacht und geweint. Mit anderen Worten: Er war großartig!

Euch allen einen schönen Mittwoch & bis zum nächsten Mal (bitte nicht als Drohung missverstehen) :-)

Ach ja, fast vergessen:
@Gemini-22

Wer oder was ist denn eine FM-Hilde?
#19
31.5.17, 11:14
BRAVO, ich bin begeistert!!!
#20
31.5.17, 11:15
@Kriss:

ich mir schon gedacht, das jemand nach der Hilde fragt 😄 das ist die witzige Figur oben links neben dem Schriftzug zu Frag - Mutti, eben das Mutti-Maskottchen ...

Wenn ein User/ in im Forum den 10.000. Beitrag geschrieben hat, bekommt man auch automatisch die Hilde mit Pokal unter den Nicknamen gesetzt.
#21
31.5.17, 11:17
@Kriss: du bist genial, wenn  ich deine Texte liest weis ich sofort dass du es bist. 
Weiter so  LG Sofie  👏👍😄
#22
31.5.17, 11:23
@GEMINI-22: 

Danke für die Info. Dann bekommst Du mit Deinen über 14.000 Forumsbeiträgen bestimmt bald die Hilde in Gold :-)
#23
5.6.17, 11:22
@Kriss: Auch ich finde deinen Song G-E-N-I-A-L.
Mach doch bitte weiter so. Und dein Bild ist nicht pseudonym???
Meins auch nicht, nur mal ein bisschen Blödsinn gemacht bei einem Mützenhändler in (Ost)Berlin.
Liebe Feiertagsgrüße 

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen