Risotto easy-peasy

Jetzt bewerten:
1,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein Risotto ist wirklich nicht gerade pflegeleicht! Daher bevorzuge ich (natürlich nicht für den großen Auftritt sondern für den Alltag) Risotto mit TK-Hühnerfrikassee! So wird's garantiert schön cremig und im Gegensatz zu Meeresfrüchten und Co. wird der Geldbeutel geschont :)

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 non capisco
22.9.07, 21:22
entweder, mir gehorcht gerade mein Bildschirm nicht, oder mir ist jetzt der "Tipp" entgangen....

Pellkartoffeln sind günstiger, wenn man sie nicht mit Kaviar, sondern mit Quark serviert? Die Richtung?
#2
22.9.07, 21:24
bei "easy-peasy" dachte ich ja noch, man hätte jetzt den Reis mit Erbsen entdeckt, gemeinhin "risibisi"
#3 wat willse uns nur sagen???
23.9.07, 00:50
Ich glaube, die gute Lina ist ein wenig easy-peasy. Hat schon jemand gegoogelt, ob das eine Krankheit ist?
1
#4 Icki
23.9.07, 17:28
Hallo Lina, kannst du uns sagen, wie du im einzelnen vorgehst? Also, ich habe eine Tasse ungekochten Reis und eine Packung TK-Frikassee... was mache ich dann?
#5
23.9.07, 21:01
wie wenn anständiges risotto sooooo viel arbeit wäre -_- tut mir leid ihr kochfualen, aber für richtig leckeres risotto braucht man auch nur eine halbe stunde ohne komischm tk hühnerzeugs...
2
#6 student
24.9.07, 11:08
Also Reis mit Hühnerfrikassee mag ich auch gern, aber das hat nix mit Risotto zu tun :)
#7 gabi
2.12.08, 14:50
ich kapiere nichts,weis jemand was lina uns sagen will

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen